#familienbett

Instagram photos and videos

#familienbett#bedürfnisorientiert#familie#lebenmitkindern#mamablogger#momlife#liebe#mama#attachmentparenting#gutenacht#lebenmitkind#familienleben#family#love#baby#schlafen#bindungsorientiert#kuscheln#mamablogger_de#mamaleben#mamaundsohn#familienzeit#einschlafbegleitung#toddler#mamasein#mamablog#langzeitstillen

Hashtags #familienbett for Instagram

Around 7 am, I used to be at the office returning emails and planning my day‘s work. Today, I provide entertainment for our beautiful baby daughter. She loves the crackling of the little fox. 🦊🥳💜 #thegoodlife#born2018#momlife#familygoals#love#bliss#mom2018#herbstbaby2018#liebeimbauch#familienbett


0

Und wo schläft Mama??
#familienbett #lovemykids #lovemyfamily #katzen


0

☆527 Tage☆ ... so alt bist du heute kleiner Mann.
Dieses Bild entstand vor genau einem Jahr und wie unschwer zu erkennen ist, war ich damals alles andere als ausgeschlafen und fit.
Wie soll man das auch sein, wenn man 14 mal die Nacht aufsteht bzw. nie länger als 40 Minuten am Stück schlafen kann?
Tagsüber trug ich dich ganz nah bei mir, weil du anders kein Auge zu gemacht hättest.
Erst nach einiger Zeit wurde mir eine Sache bewusst. Eine Sache die meine komplette Einstellung zu dem Thema Babyschlaf änderte und die mich viel entspannter an das Thema ran gehen ließ.
Es war nicht die Frage warum mein Kind nicht alleine schlafen konnte mit der ich mich beschäftigen musste, sondern die Frage: Warum sollte es denn alleine schlafen?
Es ist ein hilfloses und schutzloses Wesen das Bedürfnisse hat, welche ich erfüllen darf und dazu gehören eben auch die Bedürfnisse nach Schutz und Nähe.
Warum muss denn ein Baby welches sich nicht selbst schützen bzw. äußern kann alleine in seinem Bett, oder gar räumlich getrennt von den Bezugspersonen schlafen?
Warum muss es denn alleine einschlafen können, wenn es noch nicht mal begreifen kann: wenn ich alleine gelassen werde, dann ist es kein Verlust für immer!?
Ein Baby ist nicht berechnend oder manipuliert seine Eltern, es handelt einfach instinktiv. Man kann ein Baby deswegen nicht verwöhnen weil es kein Verwöhnen gibt! Kann man sein Kind denn zu viel lieben? NEIN! Also kann man es auch nicht zu sehr verwöhnen.
Ich bin Mutter und erfülle die Bedürfnisse meines Kindes und dafür habe ich es in die Welt gesetzt.
Nicht dafür, dass es schnellstmöglich lernt alleine und so lange wie möglich durch zu schlafen!
Irgendwann wird die Zeit kommen in der auch ich wieder schlafen darf, aber bis dahin bin ich für dich da, Tag und Nacht und stelle weder dein Schlafverhalten noch deine Bedürfnisse in Frage, denn nur DU zählst. Ich habe dir dieses Leben geschenkt und ich werde dich durch dieses Leben begleiten auch wenn das bedeutet, dass ich meine eigenen Wünsche und Bedürfnisse zurück stellen muss, denn dafür bin ich nun mal Mutter geworden.
#babyschlaf #teamnosleep #familienbett #esgibtkeinverwöhnen #dubistmeinleben #schlaflosenächte


4

Poste mal in die Kommis, ob deine Kinder diesen Urinstinkt auch in voller Ausprägung besitzen. 😅 Meine zu 💯%. ***
Fühlst du dich als Mama auch manchmal fremdbestimmt, reizüberflutet und ferngesteuert? Dann lade ich dich ❤️lich in meine FB Gruppe „Herzenswege aus Deiner Fremdbestimmung als Mutter“ ein (Link in Bio). Es ist mir ein Herzensanliegen, Mütter auf ihrem Weg in ein authentisches Muttersein, frei von auferlegten Zwängen der Gesellschaft und des persönlichen Umfeldes, zu begleiten.
Ich freue mich auf Dich! Bis gleich in der Gruppe (Link in Bio). 😊 Durch die Beantwortung der 3 Eingangsfragen hilfst du mir dabei, dich und deine Bedürfnisse besser zu verstehen und darauf einzugehen. Merci.


4

Kochen ist 100g Liebe,
1 Prise Leidenschaft,
1 EL Zeit,
50g Muße,
3 große Geschmacksknospen,
1 Becher geschärfte Sinne (wohl eher für Mama ;-)) #zeitstehtstill #kochenverbindet #stärkenfördern #mamasboy #weihnachtszeit #genießen #geborgenheit #gemütlich #familienzeit #adventskalender #adventszeit #dritteradvent #kuschelstunde #familienbett #momoftwo #zeitfürbücher #lesen #bilderbuch


1

F A M I L I E N B E T T .
.
Das stand für uns außer Frage. Für mich und auch für meinen Mann. Unser Kind schläft bei uns. Von Anfang an. So lange sie will. .
.
Bald ist sie 10 Monate. Und das Fragen beginnt. Wann sie denn endlich in ihrem Zimmer schlafen wird? Was der Papa dazu sagt? So als ob die Mama diejenige wäre, die nicht loslassen könnte. Weil es ja den Papa stören könnte. Unsere Beziehung. Als Mann und Frau. Wenn da immer ein Kind im gleichen Bett liegt. .
.
Dabei geht es dem Papa wie mir. Er genießt die Morgen, an denen er von ihr geweckt wird. Er genießt es, sie nachts glucksend trinken zu hören. Er genießt es, ihre Bewegungen auf der Matratze zu spüren. Er möchte sie um Nichts in der Welt in ihr Zimmer verbannen. Gerade nachts. Wo alles unheimlicher wird. Die Zimmer still. Das Leben finster. Genau dann soll sie alleine schlafen? Nicht mit uns. Nicht bei uns. Nicht solange sie es nicht möchte. Nicht solange sie nicht von sich aus entscheidet, es ist gut. Sie ist bereit. Die Nacht ausserhalb von Mamas schützenden Armen zu verbringen. Ohne Stillen. Dann darf sie. Sie darf aber genauso gerne, die nächsten Jahre bei uns bleiben. Wenn sie sich damit nachts wohler fühlt. Sie besser schläft. Ruhiger ist. Am nächsten Tag entspannter aufwacht. Umgeben von den beiden Menschen, die sie am längsten kennt. Am liebsten um sich hat. .
.
Unsere Tochter ist das Paradebeispiel eines Steinzeitbabys. Sie möchte Körpernähe. Sie möchte menschliche Wärme. Sie möchte Bewegungen. Sie möchte meinen Atem auf ihrem Kopf spüren. Meine Finger um ihren Körper. Meinen Geruch einatmen. Mir ganz nahe sein. Und den Papa atmen hören. Manchmal schnarchen. Dann wird sie ruhig. Dann ist ihre Welt in Ordnung. Und unsere auch...
.
.
.
.
.
.
.
#familienbett #steinzeitbaby #einschlafbegleitung #einschlafstillen #langzeitstillen #stillenistliebe #stillen #normalizebreastfeeding #bindungsorientiert #bedürfnisorientiert #slowparenting #attachmentparenting #consciousparenting #dasechtemamaleben #mamasein #mamablog #mamablogger_at #instamama #echt #achtsam #ungestellt #ehrlich #schlafgutbaby


86

Da schlafe ich mit Leonard. Ein Zimmer nebenan liegt der Herzensmann mit Liam. Finden manche blöd, geht für manche absolut garnicht. Für uns ist es die Lösung, welche die Bedürfnisse aller am besten erfüllt. Kein Kind muss alleine schlafen und alle bekommen genug Schlaf 🌙
.
Ich wünsche euch eine gute Nacht ❤️
.
.
.
.
#lebenmitkindern #motherhood #childhood #parenthood #love #family #fotografie #photography #mamablogger #mama #mumofboys #magicofchildhood #motherhoodsimplified #familienbett #bedürfnisorientiert


3

decemberreflections2018
DAY 13 | COMFORT
.
.
Comfort is having both of my boys fall asleep in my arms, hearing their soft breathing and feeling the warmth of their bodies.
.
I am so grateful for having these two and for them being healthy. Friends of ours lost their little boy today ... only 6 months old. I have no words to describe the tragedy ... but I cuddled mine extra hard and long this evening 😢 .
.
.
.
.
#decemberreflections #susannahconway #susannahisthebest #aphotoaday #photochallenge #comfort #momlife #lebenmitkindern #familienbett #meinejungs #myboys #cosleeping #motherhood


1

Puh,heute habe ich es mir schwer gemacht über was ich eigentlich schreiben möchte, ich wollte über Weihnachtsvorbereitungen schreiben, über mein Inneres Kind an Weihnachten, über die Realität von gewaltfreier Erziehung und und und... Jetzt liege ich in unserem #familienbett zwischen meinen drei Kindern, spüre ihre Nähe und lausche ihrem Atem. Ich wollte mich schon zwei Mal davon stehlen, doch mein Baby lässt mich nicht, oft bin ich davon genervt, jedoch heute ich genieße ich dieses Wachliegen im Bett. Heute bin ich #dankbar für einfach alles. In der Theorie weiß ich, nichts ist wichtiger als genau DAS - nichts ist wichtiger als das Zusammensein mit den Menschen, die man liebt und doch ist man häufig in der Praxis genervt davon. Kinder sind einfach immer da, sodass es schnell in Vergessenheit gerät, dass diese Zeit mit ihnen vergänglich ist. Diese Zeit, auf die Lebenszeit gerechnet, ist so kurz und dennoch fühlt es sich manchmal an, als würde diese Zeit nie zu Ende gehen. Ja, dieser Lebensabschnitt mit kleinen Kindern ist anstrengend, jedoch fühlt er sich meist anstrengender an, weil da einfach noch andere Dinge neben den Kindern laufen, die eigentlich so erstmal gar nicht wichtig sind und doch als wichtig erachtet werden. Mein Baby schreit und ich denke mir, nur noch schnell diese drei T- Shirts aufhängen. Meine Tochter will malen, aber ich möchte noch schnell die Spülmaschine ausräumen. Meine Kinder lassen sich mal wieder unglaublich viel Zeit beim Essen und ich denke mir, dann kann ich schnell schon Mal den Tisch abräumen - was erledigt ist, ist erledigt. Mein Glaubenssatz- erst die Arbeit, dann das Vergnügen- ständig präsent. Ja, ich laufe vielleicht rum und bin ein fleißiges Bienchen, aber erlaube mir damit sehr wenig Spaß in meinem Leben, wenige Genuss - genau deshalb muss ich mich immer wieder achtsam dazu zwingen, sitzen zu bleiben, Arbeit stehen zu lassen und die Zeit mit meinen Kindern zu verbringen. Wie ist es bei dir? Bist du auch so eine unglückliches fleißiges Bienchen? 😉🙈 #Achtsamkeit #achtsamleben #achtsammitkindern #bewusstleben #mamaleben #freileben #bindungsorientiert #familienzeit #beziehungstatterziehung #bedürfnisorientiert #dreifachmama


4

Auch wenn Carlotta 👸🏻 EIGENTLICH in ihrem eigenen Bett schläft, ist das wohl das Bild, was mein Mann vorfindet, wenn er morgens das Bett verlässt 🙈 #cuddle #cuddletime #zuschwachzumzurücklegen #familienbett #momlife #minic #gutenmorgen #gutenacht #gutgeschlafen #merksteselber #müde #tired #motherdaughter #loveofmylife


13

“Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss, wie andere Menschen.” (Astrid Lindgren)
Hinterfragen, sich nicht gesellschaftlichen Vorstellungen unterwerfen. Ihr habt uns dazu nur noch mehr bewegt. Es ist nicht immer leicht, aber Blicke und Kommentare nehmen wir gerne in Kauf. Wir sind gefestigt und stellen dennoch weiter fragen. Unser Wissen erweitern, um für uns als Familie den richtigen Weg zu gehen. Gegen den Strom schwimmen!

Familienbett – Nähe und Geborgenheit, immer da sein, Euch in den Schlaf begleiten. Ja wir haben trotzem Zeit fuer uns (3 Kinder in 3 Jahren) und wollen doch selbst stets neben denen Einschlafen, die wir lieben

Tragen – Praktisch, Nähe und Sicherheit, “das Stillen der Väter”, Fördert die Beziehung, Vorne oder Hinten, in der Trage habt ihr Schutz und könnt mit Eurer Neugierde alles auf Augenhöhe beobachten.

Windelfrei – Ja machbar, schon als Säugling kennt ihr Eure Bedürfnisse, abhalten und erleichtern, erspart uns allen so manches weinen. Unfälle passieren, aber ihr seid doch auf uns angewiesen und wer will schon in seinen Ausscheidungen sitzen?
Stoffwindeln – Nachhaltig, waschbar, hautschonend und sparsam. Fuehlt sich einfach besser an, schöner ist es auch.

Stillen – Langzeitig, nach Bedarf, im richtigen Tempo, laut WHO bis zum 7. Lebensjahr völlig Normal, in manchen Teilen der Welt ohnehin alternativlos, Nahrung und Nähe, Trösten und einfach das Beste für‘s Kind. Egal wo, wenn ihr es braucht. Nackte Brüste im TV völlig ok, aber in der Strassenbahn um das Kind zu füttern anstößig?! Vegan – kein Kind auf der Welt würde Tieren weh tun wollen. Tradition und Kultur entscheiden, Ernährung ist erlernt, Eltern entscheiden, welche Tiere man streichelt und welche man isst. Reine Willkür, nicht gesund. Dann noch die Milch von anderen Muettern und anderer Spezies trinken? Wir lassen uns nicht von anderen manipulieren, egal welche Interessen dahinter stehen

Das und noch viel mehr geben wir Euch drei Mädchen mit auf Weg, Euer Weg ist genau richtig, egal was andere denken oder sagen.

#gegendenstrom #paceyourself #parentslifebalance #momblogger #familenblog #ap #bedürfnisorientiert #andersdenken #hinterfragen


1

Unsere nächtliche Schlafsituation

Unser Bub schläft seit der Geburt bei uns im Bett oder im Beistellbett. Nachts haben wir zu Beginn alle 3-4 Stunden und später alle 1-2 Stunden gestillt.
Nach 14 Monaten kam ich an den Punkt, wo ich nicht mehr konnte. Ich fühlte mich erschöpft, ausgelaugt, hatte einfach keine Energie mehr, war depressiv. Die schlaflosen Nächte haben mir (und auch meinem Mann) physisch und psychisch enorm zugesetzt. Ich habe für mich entschieden, dass ich etwas ändern will und muss. Dies war ein langer Prozess und ich brauchte die Zeit, um innerlich die Stärke zu finden, einen neuen Weg einzuschlagen.
Mir war und ist es so wichtig, auf die Bedürfnisse meines Kindes einzugehen. Aber bedürfnisorientiert heisst eben auch, dass ich MEINE Bedürfnisse wahrnehme, und auch ernst nehme. Also hatte ich mich nach Absprache mit meiner Stillberaterin und dem Kinderarzt dazu entschlossen, Nachts abzustillen. Das klappte auf Anhieb wunderbar und unser Sohn akzeptierte die neue Situation erstaunlich gut. Und jetzt kommts: seither schläft er durch!
Das nächtliche (!) Abstillen war in unserem Fall der Schlüssel zum Durchschlafen. Ich sage nicht, dass das bei allen Kindern so ist und ich rate auch niemandem zum (nächtlichen) abstillen! Stillen ist für mich nach wie vor die wertvollste Nahrung (und mehr als das!), die man seinem Kind mitgeben kann und bei uns ist noch lange kein Stillende in Sicht. Ich bin dankbar, dass ich unserem Sohn nach wie vor die wertvolle Muttermilch geben kann. #langzeitstillen #normalzeitstillen

Ich teile meine Erfahrung mit euch weil es mir wichtig ist, euch an meinem Leben teilhaben zu lassen, auch wenn es nicht perfekt ist. Und ich weiss, dass es einigen Mamas hier gleich geht/ging wir mir. Ich finde es wichtig, dass wir Mamas auch auf unsere Bedürfnisse achten und uns selber wichtig sind. Manchmal muss man eben auch vom Weg abkommen, den man ursprünglich vorgesehen hat. Ich habe lange mit mir gehadert und mich als schlechte Mama gefühlt, weil ich meinem Kind nachts die Milch wegnehme, die ihm doch so gut tut.
Weiter in den Kommentaren
👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇


12

FAMILIENBETT ? ! 🛌🏻💤
Wer kennt es nicht. Man ist schwanger und bekommt viele Ratschläge, unter anderem zum Thema "Schlafen" . "GUT GEMEINTE " Ratschläge wie:
》Lasse dein Baby im eigenen Bett schlafen. 》Dein Baby braucht einen guten Rhythmus, lege es immer zu gleichen Zeiten. Sonst ist es quengelig. 》 Gewöhne dein Baby möglichst schnell an sein eigenes Zimmer, sonst bekommst du es nicht mehr raus. 》Schiebe oder Trage dein Baby nicht in den Schlaf, sonst kannst du es jeden Tag machen. 》Verwöhne/Verziehe dein Baby nicht.
》Es kann sich auch mal in den Schlaf weinen, dann lernt dein Baby alleine einzuschlafen. 》Wenn du dein Baby zu lange im Zimmer lässt, bekommst du es nicht wieder raus.
》Lasse das Baby bloß nicht in deinem Bett schlafen.
...gehören an die Tagesordnung.
Als noch Schwangere, glaubte ich an die ganzen Ratschläge.
Man wollte alles richtig machen.
Meine Devise war: "Mit 6 Monaten schläft die kleine Motte auf jedem Fall in ihrem eigenen Zimmer ". Nun denn, die Realität sah anders aus.
Zum Glück. 🧡
Die kleine Motte schlief in unserem Bett, später als sie beweglicher wurde, legten wir sie neben uns in ihr Bett, welches direkt an unserem Stand.
Wenn sie Nähe braucht, kann sie jederzeit zu uns Krabbeln und mit uns Kuscheln.
Sie wurde älter und älter. Nun ist sie 1 Jahr alt. Und schläft immer noch mit ihrem Bett direkt neben uns.
Eine Trennung ist aktuell nicht geplant.
Sie braucht uns, wir brauchen sie.
Es tut gut, nachts ihr schnaufen zu hören.
Unsere Motte schläft abends ohne weinen alleine ein. Theoretisch würde sie auch in ihrem Bett in ihrem Zimmer einschlafen können.
Aber so lange sie die Nähe zulässt und bei uns bleiben möchte, schläft sie weiterhin bei uns. (Außerdem hat es den Vorteil, dass wir mitbekommen, wenn die Motte wieder einen Krampfanfall haben sollte).
⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️ weiter in den Kommentaren 😘


9

(Werbung)
Hier gibt's heut einen Riesenkalmar zum Abendessen, eine Badewanne für Keks und Mama und dann verschwinden wir im #Familienbett 😴... Die Woche war anstrengend und wir kränkeln.

#Kinderfood #kinderessen #essenfürkinder #kinderbrot #riesenkalmar #abendessen #brotkunst #brotzeit #meerestiere #lebenmitkindern #food #momlife #livingwithkids


1

Ganz entspannt, ohne Zeitdruck und Hektik, starten wir ins Wochenende🌼💜
Ich liebe ja diesen süßen Stoffwindelpopo 😍 wie eine Hummel😅🐝
Habt's fein 🌿
.
@papawickelt, zählt das zum #stoffwindelfriday ?! 😇
.
.
.
#babyboy #stoffwindeln #genderknowsnocolor #julibaby2018 #babysmiles #breastmilkbaby #sommerbaby #sonnenkind #geborgenwachsen #stillkind #slowliving #sonnenschein #boysmom #momofthree #lebenmitrindern #jungsmama #dreifachmama #familienleben #familienbett #cosleeping


2

Airlie Beach - ein Traum 😍
Gestern noch im Rockpool von Townsville und heute in der Poollandschaft in Airlie Beach. 😍 Mega hippe Gegend und soo schöne Geschäfte, Bars und Restaurants. Ganz, ganz kurz haben Stefan und ich laut überlegt, dass wir ohne Kind heute Abend auf jeden Fall in so eine Bar gehen würden und Stefan ein kaltes Bier und ich einen Cuba trinken würde 🙈😅 Naja, abends um 6 sind wir dann mit unserem Camper an den schicken Bars vorbei getuckert und liegen jetzt im Bett, Finn schläft und es könnte trotz verpasstem Bier und Cuba an keinem Ort der Welt schöner sein, als neben seinem kleinen schlafenden Bub ❤️❤️❤️
*
#liebeunsereslebens #familie #familyfirst #familieaufweltreise #lebenmitkind #liebe #elternzeit #familienbett #babyboy #australia #airliebeach #airliebeachlagoon #whitsundays #whitsundayislands #eastcoastaustralia


6

Suchspiel: finde das Baby! 😂 Nach wie vor LIEBT Theresa es, im großen Bett zu schlafen, auch wenn ihr Beistellbett direkt daneben steht. Hebe ich sie aus ihrem Bett und lege sie 5cm weiter links in unser Bett, ist sie das glücklichste Kind überhaupt. Diese paar Zentimeter sind für sie die Welt! 😂😃 Tagsüber schläft sie in ihrem Bett nicht länger als 30-45 Minuten; krieche ich aber mal mit ihr gemeinsam ins Bett und lasse sie unter meiner Decke schlafen, pennt sie schon auch mal zwei Stunden und sooooo tief, dass ich direkt neben ihr eine Sprengung durchführen könnte - merken würde sie nichts. Manchmal bringe ich es dann gar nicht übers Herz, irgendwann ein wenig Remmidemmi zu machen, damit sie aufwacht...denn wenn sie tagsüber so lange schläft, haben wir natürlich nachts die Quittung dafür😫. Aber hey....wie soll ich sie denn wecken, wenn sie sich so niedlich zwischen all die Kissen und Decken gewühlt hat und zwischendurch vor lauter Glück im Schlaf manchmal ganz laut und genussvoll schnauft?!?! 😍#gemütlichkönnenwir #mamasein #münchenmama #quadratratschn #mummyblogger #mamaleben #babyschläft #mamablogger #augustbaby2018 #familienbett #babygirl


3

Heute Nacht wieder Fanilienbett🙈
Da wollte der kleine Mann nicht in seinem Bett schlafen sondern in mein Bett & ich sollte auch mit schlafen 😅.. demnach war das Zubettgehen heute etwas schwieriger als sonst😂😫 aber auch das haben wir erfolgreich alleine geschafft ☺. Nun wird das Handy beiseite gelegt 😊 ein paar Storys werden noch angeschaut ☺
Heute ganz besonders die @nicolette.vlogt den heute ist Dirty Donnerstag😍😃.
Gute Nacht Instagram 😴💛 #goodnight#sleeping#familienbett#monster#lidl#poohliebe#hauptsacheaufmeinenkissen#platzkampf😂#lebenmithundundkind#alleinerziehendemama#mamaundsohn#doppelteliebe#doppeltesglück#mamaundsohn#


0

✻ 𝓀𝓁𝑒𝒾𝓃𝑒 𝒫𝓇𝒾𝓃𝓏𝑒𝓈𝓈𝒾𝓃 ✻
.
.
#throwbackthursday .
𝕄𝕒𝕚 𝟚𝟘𝟙𝟠 ♡ .
Das erste mal durchgeschlafen mit ganz genau 3 Monaten...allerdings war das nur von kurzer Dauer! 😉Nach knapp 14 Tagen wars aus und vorbei und meine kleine Prinzessin kommt seitdem meist einmal in der Nacht 🌙 Ich finde es aber nicht schlimm, denn wir sind sowieso #teamfamilienbett 😍 .
.
.
.
★ 𝚂𝚌𝚑𝚕𝚊𝚏𝚎𝚗 𝙴𝚞𝚛𝚎 𝚔𝚕𝚎𝚒𝚗𝚎𝚗 𝚜𝚌𝚑𝚘𝚗 𝚍𝚞𝚛𝚌𝚑? ★
.
.
.
Wir wünschen Euch einen schönen Abend 💜 Die kleine Maus hat leider eine #mittelohrentzündung 😢 Wir waren heute beim #Kinderarzt und bekamen direkt Antibiotikum 😓
_________________________________
ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ ◦ ᴬᴺᶻᴱᴵᴳᴱ
@sterntalergmbh #ichbineinsterntaler @biabeepapeterie #meilensteinkarten @ca #winniepooh #babyfashion
_________________________________
#februarbaby2018 #beautybabygirl #mamiblogger_de #meinmädchen #littlegirl #mamablogger_de #mama #mamablogger #mamablog #lebenalsmama #kleineschwester #meilenstein #liebe #familie #zweifachmama #throwback #tbt #teamrosa #babyschlaf #familienbett #durchschlafen


32

♡°W A R U M°♡
.
1)Warum stillst du deinen 2,5 Jahre alten sohn denn noch? Bekommt er denn kein richtiges essen?
- Stillen ist mehr als Nahrungsaufnahme.
Und ja er isst auch RICHTIGES essen.
.
2) Warum versuchst du uns deine vegane Meinung aufzudrängen?
-wenn du erfahren würdest das etwas schlecht für dich ist,würdest du deine Mitmenschen nicht auch warnen wollen?
.
3)Veganismus ist wie eine Religiöse Sekte -Nunja Religion hat etwas mit dem 'Glauben' zu tun und der Veganismus mit 'Fakten'.
.
4)Seit dem du dieses Vegane dings bums machst wirkst du unsympathisch und verhältst dich so als seist du was besseres.
- Wer mich kennt weiss das ich nicht so bin, und wer mich kennt und sich wundert kann mich ja fragen was denn um nich geschehen ist das ich plötzlich so bin wie ich bin.
.
5) Warum lässt du deine Kinder in deinem Bett schlafen?
-Gegenfrage .. wieso lässt du deine denn NICHT bei dir mit schlafen?
.
-D A R U M

#mamablogger #instamother #instamama #instamatka #blackandwhite #vegan #mommyoftwo #stillenistliebe #tragenistliebe #familienbett #stillenbisderschulbuskommt


26

Okay, uns reicht's. Wir wollen jetzt Wochenende! Oder wie die #Mini es heute morgen passend ausgedrückt hat: "Mama, wann bleiben wir mal wieder zu Hause? Zum Fernseh gucken und essen." #feelingyou



#mama #mamablog #mamablogger #mom #instamom #instakid #toddler #kleinkind #lebenmitkind #lebenmitkleinkind #lebenalsmama #lifeasmom #bedtime #gutenacht #goodnight #familienbett #bedtime #vscofilter #vsco


1

#lightningmcqueen hängt ☺️ ob das beim besser schlafen hilft? Nach wie vor schläft Finn leider sehr unruhig und allgemein schlecht. Es dauert ewig bis er einschläft und er wacht oft auf und weint. Ich weiß nicht warum das so ist. Was ihn so beschäftigt das er nicht einschlafen mag. Kennt ihr sowas? An Alleine schlafen ist schon seit geraumer Zeit überhaupt nicht mehr zu denken. Insgesamt mag ich das #familienbett ja total, aber diese abendliche Tortur mit dem einschlafen ist einfach nur wahnsinnig anstrengend 😔 habt ihr vielleicht Tipps und Tricks? #kleinerprinz #junibaby2015 #instakleinkind #instakind #junior #juniboy #finn #love #kinder #lebenmitkind #kids #schlafen #einschlafbegleitung #bedürfnisorientiert #erziehung


5

Du kleiner Mann, mein #baby und doch schon ein stures #kleinkind 😏 heute wehrst du dich gegen dein Bett. Nie ein Problem, heute extrem. Aber zwinge ich dir was auf, was du nicht willst? Kämpfe ich eine Stunde mit dir, obwohl du nicht willst? #NEIN!
Du willst zu mir, heute brauchst du mich sehr und ohne mich geht's nicht mehr! Ich trage dich, leg dich in mein Bett und was passiert? Nach 5 Minuten bist du weg. Im #träumeland mit meiner Hand!
#schlafgutichbinbeidir sag ich leise und nehm deine Hand, küss deine Stirn und streichel sie sanft, #bisdueinschläfst und #bleibbeidir

#familienbett #nichtimmer #aberimmerwennnötig #kinderherzgedanke #träumeland #einschlafbegleiten


1

Was bedeutet bedürfnisorientierte Elternschaft für mich? Es bedeutet Liebe als Grundlage und Grundhaltung. Begleitung. Es bedeutet, dass mein Kind nichts lernen muss, sondern einfach lernt. Für mich ist da ein Unterschied. Zwischen „Das muss er doch lernen.“ und „Er lernt das“. Mein Kind wird lernen ohne mich einzuschlafen. Oder durchzuschlafen. Es wird lernen sich selbst zu beruhigen, Frust zu ertragen. Und den Tag ohne mich zu sein. Viele Stunden am Stück. Mein Kind wird lernen auf die Toilette zu gehen und wird lernen zu Teilen. Es wird lernen seine Grenzen zu verteidigen und zu lieben. Es wird lernen so wie es ist angenommen und akzeptiert zu sein. Geliebt. Es lernt es durchs Vorleben. Durch viele einzelne Situationen, die ihm genau das zeigen. Durch Begleitung und Liebe. Es wird es lernen, wenn es bereit dazu ist und weil es das möchte. Nicht weil es muss. Mein Kind darf Kind sein und ein Kind sollte so wenig wie möglich müssen und so viel wie möglich dürfen. Und mein Kind darf Klammern. Es darf in meinem Bett schlafen und an meiner Brust trinken. Mein Kind darf sich vor lauter Wut auf den Boden werfen und toben. Mein Kind darf weinen. Lange und laut. Weil die Welt so groß und schwer zu verstehen ist. Und manchmal viel zu viel und gar nicht anziehend. Mein Kind darf sich verkriechen und Fremde nicht mögen. Mein Kind darf Kind sein. Mein Kind darf es selbst sein.
#kindheit #bedürfnisorientiert #bedürfnisorientierteerziehung #dürfen #nichtmüssen #familienbett #tragenistliebe #tragling #normalizebreastfeeding #normalzeitstillen #begleitung #liebe #mamablogger #meinkinddarfdas #winter2018 #spielplatz #fuchsundkiwi #familienleben #wichtig


1