#biodiversität

Instagram photos and videos

#biodiversität#biodiversity#artenvielfalt#natur#nature#insekten#Biodiversität#naturephotography#nachhaltigkeit#wildbienen#garden#insects#heimatliebe#savethebees#macro#rettetdiebienen#garten#bee#bio#artenschutz#vielfalt#Naturschutz#makro#bees#naturschutz#gardening#insektensterben#Bienen#naturelover#biodiversidade

Hashtags #biodiversität for Instagram

Heute habe ich 6 hektar #streuobstwiesen gemäht. Zuvor sind wir gemeinsam mit unserem jagdpächter und unserm Hund die Flächen nach rehkitzen abgesucht. Wir haben drei #rehkitze gefunden und gerettet. Entgegen früher erschreckend wenig Insekten #insektensterben. Obwohl wir im Gegensatz zu unseren Nachbarn extensiv wirtschaften und nicht permanent mähen oder Mulchen. #streuobst #Biodiversität #Naturschutz #Artenschutz #bäuerlichelandWirtschaft #freybauern morgen werden nochmal 6 Hektar #streuobstwiesen gemäht und ca 3 Hektar als rückzugsfläche für die Tiere belassen. Jetzt bin ich richtig kaputt.


0

Diese Tierchen sind mal so metal, von der fiesest aussehenden Larve zu einem schönen Marienkäferchen in Nullkommanix. Das hier war heute auf meinen Ringelblumen und hat die Läuse weggefressen und wird danach zu so nem süßen Käferle, nach denen man kleine Kinder schminkt. So herzig.
Einen kleinen Beitrag zur Biodiversität auf dem Balkon zu schaffen ist gar nicht so schwer, heimische Kräuter drauf, gießen und schön blühen lassen (das tut den Aromastoffen anscheinend nix?) und die Viechers freuen sich. Ich bin mir zwar noch nicht ganz so sicher, wie das mit meinen Kräutern klappt, aber es wird scho werden. Sonst gibt's halt Unmengen Kräutertee, den dann aber zerowaste 😁
.
#marienkäfer #ladybug #coccinelle #artenvielfalt #artenschutz #vordereigenenbalkontüranfangen #görtnern #biodiversität #makeyourbalconygreatagain #loveyourplants #savetheinsects


0

Das sind die Raupen des Tagpfauenauge (Inachis io) im letzten Häutungsstadium. 🐛 Sie entwickeln sich auf Brennessel die Nährstoffe liebt. Das Tagpfauenauge bringt meist alljährlich 2 Generationen hervor wo ihr die Brennessel sehr zu gute kommt.
Das Tagpfauenauge ist einer der häufigsten heimischen Schmetterlinge und die Falter überwintern an dunklen, feuchten Orten. 🦋
.
.
#tagpfauenauge #raupen #inachisio #brennessel #häutungsstadium #schmetterlinge #natur #naturpark #np_landseerberge #naturparkeösterreich #naturparkeburgenland #biodiversität #artenvielfalt #vielfalt #landschaftvollerleben #naturphotographie #macrophotography #entdeckung #igersburgenland #visitburgenland #igersaustria #visitaustria #burgenland #naturelover #biologie #exkursion


0

Diversity - bio-diversity. Wäre schön, wenn es im Appenzellerland viel mehr ungedüngte Wiesen gäbe! Dann käme die Vielfalt zurück.

#bergblumen #biodiversität #Seealpsee #appenzellerland #bliss #naturestreasure #alpineflora #myswitzerland #swisslove #heritage #instaoftoday #mondaywalks #hiking


0

In den Genuss einer schönen Aussicht kommt die Pinzgauer Herde von Familie Kollreider in Anras/ Osttirol!
#pinzgauerrind #almsommer #alm #hochhinauf #natur #berge #almkräuter #almgräser #biodiversität #generhaltung #ausblick #fernsicht #osttirol


0

#Repost @agt_trebbin
• • • • • •
Wer bei uns spazieren geht, kann ab und an solche und ähnliche Schilder entdecken. Gerne informieren wir über unsere Maßnahmen, die wir ergreifen, um die Artenvielfalt zu fördern. Mit der Zeit werden noch weitere dazu kommen.

#brandenburg #landwirtschaft #agriculture #agteg #trebbin #biodiversität #artenvielfalt #biodiversity #bienen #insekten #wildbienen #laufkäfer #spinnen #vögel #habitate #nahrungsangebot #blühstreifen #blühflächen #basf


0

Wer bei uns spazieren geht, kann ab und an solche und ähnliche Schilder entdecken. Gerne informieren wir über unsere Maßnahmen, die wir ergreifen, um die Artenvielfalt zu fördern. Mit der Zeit werden noch weitere dazu kommen.

#brandenburg #landwirtschaft #agriculture #agteg #trebbin #biodiversität #artenvielfalt #biodiversity #bienen #insekten #wildbienen #laufkäfer #spinnen #vögel #habitate #nahrungsangebot #blühstreifen #blühflächen #basf


0

Heute, beim maschinellen Entlauben, hatte ich einen ständigen Begleiter. Einen Mäusebussard. Über eine Stunde ist er immer wieder um mich rumgeflattert und hat sich dann auf einen Stickel gesetzt. Er hatte überhaupt keinen Respekt vor dem Lärm des Traktors. Auf dem ersten Bild kann man ihn nur schwer hinter den Rebblättern erkennen. Auf dem zweiten sitzt er gut erkennbar auf dem Stickel. Diese Bilder habe ich aus der Traktorkabine heraus gemacht. #benzinger #bio #pfalz #biodiversität


0

Gras- oder Springfrosch??? 🤔
Die Unterscheidung ist nicht ganz einfach. Hier handelt es sich um einen Grasfrosch (Rana temporaria) 🐸
Den seine Schnauze wirkt stumpf und das Trommelfell ist kleiner als das Auge.
Er ist sehr anpassungsfähig und ernährt sich von Insekten und anderen Gliederfüßern.
.
This european grass frog is really adaptable and eats insekts and other arthropods. 🐞🐛
.
#grasfrosch #ranatemporaria #braunfrösche #wald #exkursion #natur #naturpark #naturpark_geschriebenstein #biodiversität #vielfalt #artenvielfalt #amphibien #igersburgenland #igersösterreich #naturphotografie #landschaftvollerleben #springfrosch #getarnt #entdeckung #bewusstseinsbildung #burgenland #naturephotography #nature #grassfrog


0

Im Garten schlüpfen gerade die Marienkäfer 🐞 das war gerade für Frau Maus ein Schauspiel. Erst die leeren Hüllen am Lavendel begutachten und dann einem Marienkäfer beim Schlüpfen zu schauen #lebenmitkindern #naturentdecken #biodiversität #unsergartenistartenreicher #Marienkäfer


0

In einem Zug durchgelesen...
.
Ich wollte immer eigene Bienen haben, aber ich hadere noch. Zum einen gibt es bei uns im Umkreis von einem Kilometer zwei riesige Bienenhäuser, zum anderen ist der Samen noch nicht ganz gekeimt. Aber wer weiss..wenn man das Buch gelesen hat, hat mach das Gefühl, es sei gar keine Hexerei.
.
.
.
#bienen #bees #wildbeekeeping #lovethebees #savethebees #honey #beeswax #biodiversität #bestäubungbaby #naturnahergarten #bienenmama mit bitz mehr #courage


2

The One Bouquet per Day Series
#onebouquetperday [55/ 184]
Scentless mayweed, picked today along the driveway to Björkåsa.
🌿 [Swedish: Baldersbrå | German: Geruchlose Kamille | Latin: Tripleurospermum perforatum] 🌿
#inspiredbynature #slowflowers #biodiversity #biodiversität #artenreichtum #biologischevielfalt #biologiskmångfald #wildflowers #wildblumen #vildablommor
#floralartnow #peoplescreatives #flowerstagram #flowerphotography #embracingtheseasons #slowflowers #floralphotography #floralstories #realflowersoftheseason #slowfloralstyle #livetpålandet #countryliving #landleben
👗👉🏼 I am wearing a 1950s dress that once belonged to Paula in Bavaria, given to me two weeks ago.
#sustainablefashion #hållbartmode #nachhaltigemode #vintagedress #vintagekleid #vintageklänning


10

🌼 Hättest Du's gewusst? Auf ökologisch bewirtschafteten Weideflächen wachsen bis zu über 100 verschiedene Pflanzenarten! 🌱 Familie Grenzebach vom @biohof.grenzebach wurde hierfür 2013 sogar vom Bund Naturschutz in Bayern und der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft mit dem 1. Preis der Wiesenmeisterschaften ausgezeichnet!
Mehr Informationen findest Du unter dem Link in unserer Infobox

#andechsernatur #natürlichesnatürlichbelassen #natur #grün #weide #artenvielfalt #Biodiversität #grün #wiesenblumen #wiesenkräuter #organic #bio #ökologisch #ÖkologischeLandwirtschaft #sustainability #vielfalt


0

Ferien mit Hund? Ja klar!
Aber weder Herrchen und Frauchen, noch Herr Hund müssen in der Hundehütte schlafen.
Schaut doch mal bei uns vorbei?
www.ferienwohnungen-hofstetter.de
#wanderreiten #wald #hase #nachhaltigkeit #natürlichwohnen #natur #natururlaub #bio #biodiversität #hund #hundeurlaub #pferd #pferdeurlaub #dornbergimodenwald #wandern #odenwald #einfach #karma #zeiträume


0

Unsere blühende Linde. Ein #bienen und #insekten #paradies #biodiversität #essummtgewaltig


0

Fünf Jahre Nationalpark Schwarzwald – Heimat für mehr als 4.400 Tiere, Pilze und Pflanzen
Forscherinnen und Forscher ziehen eine erste Zwischenbilanz zur Biodiversität im Schutzgebiet
Seit fünf Jahren gibt es den Nationalpark Schwarzwald – für die Forscherinnen und Forscher ein guter Zeitpunkt, um eine erste Zwischenbilanz zur Biodiversität in dem jungen Schutzgebiet zu ziehen. „Wir haben bisher mehr als 2.100 Tierarten, davon 1.400 Insektenarten, mehr als 1.050 Pilzarten, fast 600 Farn- und Blütenpflanzen sowie mehr als 200 verschiedene Flechten und fast 400 Moosarten im Nationalpark erfasst“, berichtet Nationalparkleiter Dr. Wolfgang Schlund. Das sind rund 20 Prozent der in Baden-Württemberg insgesamt vorkommenden Tier-, Pilz- und Pflanzenarten.
Mehr unter: www.nationalpark-schwarzwald.de - > aktuelles
Foto 1: Der Laufkäfer Leistus montanus ist spezialisiert auf offene Blockhalden und ist im Nationalpark zum Beispiel am Hohen Ochsenkopf zu finden. Er gilt als Relikt einer einstmals weiteren Verbreitung während der letzten Eiszeit. ©Hubert Höfer
Foto 2: Im Gründungsjahr 2014 wurde die seltene Zitronengelbe Tramete erstmals im Nationalparkgebiet entdeckt. Mittlerweile ist noch ein weiteres Vorkommen dokumentiert. Die Art gilt als sogenannter Urwaldzeiger. © @flavito632 (Nationalpark Schwarzwald)
Foto 3: Anschaulich erklärtes Monitoring anhand einer Käferfalle. Von links: Jörn Buse, Entomologe und Marc Förschler, Leiter Fachbereich 2. ©Anne Kobarg (Nationalpark Schwarzwald)
#nationalparkschwarzwald #nationalpark #schwarzwald #einespurwilder #blackforest #foretnoire #biodiversität #bawü #visitbawu #visitblackforest #meinbw #bwjetzt #badenwürttemberg #allemagne #germany #heimat #laufkäfer #leistusmontanus #zitronengelbetramete #fungi #pilz #Bilanz


0