#fillingyourmind

Instagram photos and videos

#fillingyourmind#vegan#vegandeutschland#plantpower#veganfood#veganfoodporn#veganwerdenwaslosdigga#whatveganseat#veganfoodshare#healthy#eathealthy#vegansofig#veganhealth#instadaily#foodgasm#instafood#food#vegancake#fitfood#cleaneating#cleanfood#eatclean#foodofig#foodporn#clean#healthyfood#foodart#vegangermany

Hashtags #fillingyourmind for Instagram

Vor einigen Wochen hat mich einer meiner Bekannten nach einem Rezept für Königsberger Klopse gefragt – natürlich hatte ich ein solches schon auf Lager, aber das Rezept ist mittlerweile gute Jahre alt und in der Zeit hat sich an meinen Cooking Skills doch einiges getan. DAS musste ich dann auch einsehen, als ich meine eigenes Rezept nachgekocht habe. Da war definitiv noch einiges an Luft nach oben, also habe ich an zwei bis drei Zutaten gedreht, das eine oder andere ausgetauscht und schon können die Klopse sich sehen lassen. Die Konsistenz ist allerdings, zugegeben nicht so wie beim Original, da die vegane Variante nicht gekocht, sondern gebraten wird. Geschmacklich tut das dem Ganzen aber zum Glück keinen Abbruch! Das Rezept findet ihr wie immer über den Link in der Bio - auf der Homepage. Schönen Abend euch allen! 🤗⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #vegan #veganfood #veganfoodporn #veganfoodshare #veganfoodie #veganfoodlovers #veganfoods #vegancorndog #vegancommunity #fillingyourmind #plantbased #classicfood #hausmannskost #klopse #königsbergerklopse #crueltyfree #foodblogger #foodbloggers #whatveganseat #veganwerdenwaslosdigga #wir2punkt0 #vegangermany #vegandeutschland #veganism #foodie #plantpower #plantpowered


2

Improvisation ist ja bekanntlich einer meiner Vornamen und so kam es auch zu diesem Pudding. Ich hatte unendliche Lust auf Pudding und auf Pistazie – hatte aber keine Lust irgendwas aufwändig zu kochen und abkühlen zu lassen. Meistens, wenn ich solche Gelüste habe, möchte ich das Objekt der Begierde sofort verzehren und nicht erst in einer halben Stunde. Der Vorteil an diesem Pudding hier ist, dass er roh zubereitet ist und somit eben auch schnell gezaubert. Rohkost ist das allerdings nicht! Man nutzt hier Pflanzendrink, der bei der Produktion erhitzt wird. Ich liebe Pistazien und dieser Pudding befriedigt diese Liebe wie nichts anderes. Dazu gab es einen frischen Kompott aus Sauerkirschen, aber selbst der ist in 5 Minuten gezaubert. Das Rezept findet ihr wie immer über den Link in der Bio - auf der Homepage. In diesen Fall habe ich die Pistazien und das Pistazienmus kostenlos bekommen – dennoch bekommt man beides bei Koro nicht nur in hoher Qualität sondern auch echt günstig, da das Glas bzw. der Beutel riesig ist. Wer diese oder andere Sachen gern ausprobieren möchte spart 5% mit meinem Code: FILLINGYOURMIND – ich verdiene daran nicht und erfahre auch nicht wer den Code nutzt. Schönen Abend euch allen! 🍒⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #vegan #veganfood #veganfoodporn #veganfoodshare #veganfoodie #veganfoodlovers #veganfoods #veganPudding #vegancommunity #fillingyourmind #plantbased #pudding #pistazien #pistacho #korodrogerie #crueltyfree #foodblogger #foodbloggers #whatveganseat #veganwerdenwaslosdigga #wir2punkt0 #vegangermany #vegandeutschland #veganism #foodie #plantpower #plantpowered


3

Wenn ich irgendeiner Anschaffung aus diesem Jahr jetzt schon den ersten Platz geben könnte, dann wäre das definitiv meiner Fritteuse. Ich futter als Ausgleich zwar massig gesundes Zeug wie Salat, Obst, Gemüse, Müsli und trinke viel Wasser – aber momentan frittiere ich einfach unendlich viel. Das merkt man den letzten Beiträgen wohl auch an. Seien es nun Donuts, Falafeln, Hackbällchen oder Berliner – aber beim neu sortieren meiner Küche fiel mir ein Paket Hot Dogs in die Hand und nach einem kurzen Rattern kam mein Köpfchen dann auf die Idee, dass Corn Dogs mal was ziemlich geiles wären! Die selbst gemachte Variante ist bei weitem nicht so rund, glatt und perfekt wie die fertige, nicht vegane Variante – geschmacklich macht man aber keinen Abstrich! Das Rezept gibt es ab sofort auf dem Blog! Schönen Abend euch allen. 😊⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #vegan #veganfood #veganfoodporn #veganfoodshare #veganfoodie #veganfoodlovers #veganfoods #vegancorndog #vegancommunity #fillingyourmind #plantbased #corndogs #corndog #friedfoods #deepfried #crueltyfree #foodblogger #foodbloggers #whatveganseat #veganwerdenwaslosdigga #wir2punkt0 #vegangermany #vegandeutschland #veganism #foodie #plantpower #plantpowered


1

NEUIGKEITEN! 🌱😍💓 Mein neuer Blog erscheint MORGEN!! 😍😍
Ab morgen wird der andere deaktiviert!
Und dazu gibt es ab morgen noch die passende Facebook Seite zu meinem Blog!

Als Anfänger sah es natürlich dementsprechend nicht wirklich professionell aus. Das hat jetzt die liebe @fillingyourmind für mich geändert! Mit ihrer Erfahrung und ihrem Wissen hat sie mir eine neue Seite gestalten! Logo, Design, die Bilder und noch vieles mehr bearbeitet und eingefügt. Eine bessere Grundlage hätte man mir nicht auf dem Weg geben können!
Besucht sie auf ihrer Seite und überzeugt euch selbst, wie toll sie und ihre Rezepte sind! 💓

@fillingyourmind hat ein Interview mit mir auf ihrer Seite geführt. Schaut rein 😍

#thankful #blogs #bloggerstyle #vegan #oriental #neustart #seidgespannt #foodinspiration #veggies #fillingyourmind #rezepte #interview


1

Zeiten ändern sich und vor allem ändern Zeiten dich! Momentan bin ich wieder in einer dieser Phasen, in denen ich mich selbst nicht ertrage. Ich nehme mir viel vor, schaffe das meiste davon aber nicht – sei es nun, weil unglückliche Umstände es mir unmöglich machen meine Pläne umzusetzen oder, weil ich selbst unfähig bin. Für heute hatte ich mir wieder einiges vorgenommen und das Ende vom Lied ist, dass ich seit heute Morgen, nach einem Termin, auf der Couch liege und hoffe irgend etwas essbares in mir behalten zu können. Einmal im Jahr, manchmal auch zweimal, habe ich meine „besonderen Tage“ und sie zwingen mich jedes Mal aufs Neue so sehr in die Knie, dass ich Lebens- und Arbeitsunfähig bin. Übliche Symptome wie Krämpfe und Müdigkeit werden noch getopt mit Schwindel, Ohnmacht, Migräne und Stoßkrämpfen. Zusätzlich spielen meine Haut und mein Körper so verrückt, dass ich den Blick in den Spiegel kaum ertrage. Ich zwinge mich zwar immer wieder selbst das positive zu sehen und auch mal zu lachen, aber meist fällt es mir gerade in solchen Situation wirklich schwer! Natürlich gibt es immer Menschen denen es schlechter geht als einem selbst, aber daran sollte man sich nie ein Beispiel nehmen. Ich werde mich jetzt ins Bett begeben und hoffe, dass die Welt morgen wieder anders aussieht! Bis dahin wünsche ich euch allen eine gute Nacht.🖤⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #vegangirl #timechanges #bodylove #bodypositivity #vegangermany #vegan #veganfood #vegansofig #veganfoodporn #healthy #thatsme #plantpower #tattooedwomen #purplehairdontcare #instadaily #purplehair #whatveganslooklike #badtimes #veganhealth #eathealthy #feminism #feminist #facesofbeauty #facesofinstagram #vegandeutschland #wir2punkt0 #veganwerdenwaslosdigga #fillingyourmind #tattooedgirl #bopowarrior


29

Ein (Rosen)Montag wie er im Buche steht - nur ohne Karneval - geht endlich zuende. Heute Nacht hat Gizmo eine eitrige Ohrentzündung bekommen.. versucht mal am heiligen fucking Rosenmontag einen Tierarzt zu finden, der das saufen nicht vorzieht. Am Ende habe ich es glücklicherweise geschafft und mit dem kleinen geht’s bergauf. Während ich dann beim Tierarzt war kam nach über 1 1/2 Wochen endlich mein Ladekabel - da ich nicht zuhause bin stellt man es morgen nochmal zu.. wo ich auch nicht zuhause bin. Klingt super? Aber es gibt noch die Kirsche auf diesem Montag: Mich haben dann Migräne und PMS auf die Couch gezwungen. Aber zurück zum Rosenmontag! Karnevals Krapfen - die ich als Berliner kenne - gab es hier schon vor Wochen. Ich feier nämlich kein Karneval! Wozu auch? Und: Weiß eigentlich jeder was genau ich meine, wenn ich Karnevals Krapfen sage? Ich meine, immerhin gibt es diese Sünden das Ganze Jahr über und ich kenne sie eigentlich als Berliner. Der einzige wirklich sichere Fakt ist, dass es diese Fettknubbel einfach nirgends vegan gibt, dabei reicht ein einfacher Hefeteig aus um perfekte Krapfen, Berliner oder „Wie auch immer ihr sie nennt, gefüllt mit Marmelade“ zu machen. Gerade jetzt zu Karneval gehören die Krapfen jetzt zur Tagesordnung – zwar habe ich diesen Trend noch nie so richtig verstanden, aber ich fand es damals immer großartig, dass es die Berliner zur Karnevalszeit – andere nennen das übrigens Fasching – auch gefüllt gibt mit Pudding, Sahnecreme und allem was die Hüften nur vom Anblick anschwellen lässt.Das Rezept gibt es ab sofort auf dem Blog! Schönen Abend euch allen. 😊⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #veganfoodshare #cleanfood #fitfood #cleaneating #vegan #veganfood #vegansofig #veganfoodporn #healthy #flyingfood #plantpower #eatclean #instafood #instadaily #vegancake #whatveganseat #clean #veganhealth #eathealthy #food #foodart #foodofig #foodgasm #foodporn #vegandeutschland #veganwerdenwaslosdigga #fillingyourmind #berliner #krapfen #karneval


14

Wer kennt es nicht, wenn das Geld mal wieder kürzer ist als der Monat? Diesen und den letzten Monat habe ich einfach so viel Geld in meine kleine Fellnase stecken müssen, dass ich jetzt jeden Cent dreimal überdenke. Vor ein Paar Tagen habe ich meine Küche völlig umstrukturiert und dabei das erste Mal seit dem Umzug gemerkt, wie viele Vorräte ich eigentlich noch habe. Beide Situationen vereint bringen mich seit kurzem dazu auf den „Resten“ neue Rezepte zu zaubern und dabei ist wie von Zauberhand dieses Rezept hier entstanden. Paprika war immer das letzte Gemüse, das ich gern gegessen habe. Meistens habe ich sie eher gemieden – vor allem roh, aber gefüllte Paprikaschoten habe ich als Kind schon geliebt – damals noch einfach gefüllt mich Hackfleisch, gibt es heute eine noch reichhaltigere und „gesündere“ Variante mit Erbsenhack und rotem Quinoa gefüllt. Steht dem Original aber in nichts nach! Das Rezept gibt es ab sofort auf dem Blog! Schönen Abend euch allen. 😊⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #veganfoodshare #cleanfood #fitfood #cleaneating #vegan #veganfood #vegansofig #veganfoodporn #healthy #healthyfood #plantpower #eatclean #instafood #instadaily #vegancake #whatveganseat #clean #veganhealth #eathealthy #food #reishunger #foodofig #foodgasm #foodporn #vegandeutschland #veganwerdenwaslosdigga #fillingyourmind #paprika #gefülltepaprika


15

Hierbei handelt es sich um die Reinkarnation der meisten Kindheitserinnerungen, aber natürlich wurde hierfür kein Fisch in eine Form gepresst! Dennoch sträube ich mich diese veganen Wort-Verunglimpfungen zu nutzen. Vischstäbchen, Valami, Väse, Vozzarella – also.. wirklich? Ich hab das nie verstanden! Tatsächlich scheiden die Geister sich seit Ewigkeiten und einer der Punkte beim Bullshit-Bingo ist der „Warum müssen Veganer das nachahmen was sie nicht essen wollen?“-Satz. Wir alle haben ihn doch schon gehört, oder? Auf diese – zugegeben ziemlich dumme – Frage gibt es eine ganz einfache Antwort: Weil es geil ist! Wieso sollte man auf Dinge verzichten, die man gern isst, wenn man sie ohne Probleme auch ohne einem Lebewesen zu schaden nachbauen kann? Ich für meinen Teil habe Döner geliebt – und Teewurst, Salami, Steak, Schnitzel, Mettwürstchen. Für das meiste davon bastle ich noch an einem guten Rezept, aber mindestens die Hälfte kann ich auch genau so lecker haben ohne Leid. Das ist doch super! Und weil ich als Kind schon diese Fischabfälle in Stäbchenform geliebt habe, habe ich jetzt an einem Rezept gefeilt. Das gibt es ab sofort auf dem Blog! Schönen Abend euch allen. 😊⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #veganfoodshare #cleanfood #fitfood #cleaneating #vegan #veganfood #vegansofig #veganfoodporn #healthy #healthyfood #plantpower #eatclean #instafood #instadaily #vegancake #whatveganseat #clean #veganhealth #eathealthy #food #foodart #foodofig #foodgasm #foodporn #vegandeutschland #veganwerdenwaslosdigga #fillingyourmind #fishfingers #veganfish


5

Because love is equal! @bestofvegan #bestofveganvalentine - Vor einiger Zeit habe ich mir endlich ein Waffeleisen für belgische Waffeln zugelegt. Das Ganze rief also nach Waffeleskalation für die nächsten Wochen. Und genau das gab es auch – seit Monaten habe ich gefühlt alles in diesem Eisen gebacken. Neben Waffeln kann man nämlich auch noch andere Schweinereien in diesem Wunderwerk der Technik fabrizieren. Falafel, Pizza, Reibekuchen, Kekse – alles! Auf dem Blog findet ihr schon ein Paar Waffelrezepte – jetzt habe ich mich aber mal an ein sehr einfaches glutenfreies gemacht, das trotzdem fluffig wird und nicht anpappt! Dieses findet ihr auf dem Blog, den Link dazu in meinem Profil. Mit dieser Regenbogenvariante nehm ich ein zweites Mal an Maries @therawberry #therawberry30k Party teil. Bunt schmeckt alles irgendwie besser und gefärbt habe ich nur mit natürlichen Farben. Könnt ihr raten womit? Schönen Abend euch allen. 🌈⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #veganfoodshare #cleanfood #fitfood #cleaneating #veganfood #vegansofig #veganfoodporn #healthy #healthyfood #plantpower #eatclean #instafood #instadaily #vegancake #whatveganseat #clean #veganhealth #eathealthy #food #foodart #foodofig #foodgasm #foodporn #vegandeutschland #veganwerdenwaslosdigga #fillingyourmind #veganwaffle #veganwaffles


11

Gerade bin ich irgendwie in dieser „Ich hab so viele Basic-Rezepte noch nie veröffentlicht, das muss ich nachholen!“-Stimmung. Ist das eine Stimmung? Jedenfalls ist mir vor kurzem aufgefallen, dass ich einige Dinge eigentlich immer und immer wieder esse, dazu aber hier noch nie ein Rezept veröffentlicht habe. Zugegeben ist diese Käsesoße hier auch einfach schon ein alter Hut, aber nach wie vor eine wirklich tolle und günstige Alternative zu einer einfachen Tomatensoße. Außerdem kann man die Soße auch wunderbar für Nachos oder als Burgersoße nutzen. Hier ist der Vorteil, dass man nur wenige Zutaten braucht und diese relativ einfach und günstig zu bekommen sind. Generell sind Hefeflocken unverzichtbar, wenn man den Geschmack von Käse nachahmen möchte. In diesen Fall habe ich die Flocken kostenlos bekommen – dennoch bekommt man sie bei Koro nicht nur in hoher Qualität sondern auch echt günstig, da der Beutel riesig ist. Ihr könnt 5% sparen mit dem Code: fillingyourmind - Schönen Abend euch allen. 😊⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #veganfoodshare #cleanfood #fitfood #cleaneating #vegan #veganfood #vegansofig #veganfoodporn #healthy #healthyfood #plantpower #eatclean #instafood #instadaily #vegancake #whatveganseat #clean #veganhealth #eathealthy #food #foodart #foodofig #foodgasm #foodporn #vegandeutschland #veganwerdenwaslosdigga #fillingyourmind #veganmacandcheese #macncheese #macandcheese


3

Ich neige in der Tat viel zu oft dazu in Erinnerungen zu schwelgen und bastle deshalb seit Jahren immer mal wieder an Rezepten, die irgendwie versuchen, die Leckereien meiner nicht veganen Zeit zu imitieren. Letztens lief ich im Supermarkt an der Käsetheke vorbei und dabei sprangen mir diese Frischkäseringe ins Auge – mittlerweile gibt es sie sogar als Rollen, die Sorten sind jedoch gleich geblieben: Schnittlauch, bunter Pfeffer und Ananas-Rum. „Das muss man doch nachmachen können!“ – dachte ich mir und schon stand ich in der Küche und habe gebastelt. Glücklicherweise hatte ich an dem Tag auch meinen Freund da, der nicht vegan lebt und sein Kommentar war „Schmeckt wie irgendwas mit Käse.“ – das war für mich nah genug dran um euch das Rezept nicht vorenthalten zu wollen! Findet ihr auf der Homepage - den Link dazu gibt es im Profil. Nach 4 Stunden Küche neu ordnen und Vorräte blicken gibt es für mich jetzt improvisiertes PaprikaGulasch mit gefundenen Knödeln - dann geht’s wieder an E-Mails. Schönen Abend euch allen. 😊⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #veganfoodshare #cleanfood #fitfood #cleaneating #vegan #veganfood #vegansofig #veganfoodporn #healthy #healthyfood #plantpower #eatclean #instafood #instadaily #vegancake #whatveganseat #clean #veganhealth #eathealthy #food #foodart #foodofig #foodgasm #foodporn #vegandeutschland #veganwerdenwaslosdigga #fillingyourmind #vegancreamcheese #frischkäse #vegancheese


7

It’s all about the fast food on sundays! Vor allem wenn am Vortag über 5 Stunden unter der Nadel lag und kaum gefuttert hat. Hackbällchen dürften so ungefähr DAS Basic-Rezept sein, oder? Denn egal ob man sie einfach pur als Frikadelle isst, als Fingerfood auf Parties oder mit einer Tomatensoße als Meatball-Marinara zu Nudeln – irgendwie finden diese kleinen Bällchen überall ihren wohlverdienten Platz und so sollte jeder ein passendes Rezept dazu im Petto haben. Ich habe ziemlich lange getüftelt bis ich mit meinen veganen Hackbällchen zufrieden war. Entweder war der Geschmack fad, zu würzig oder weit weg von dem was es darstellen soll oder die Konsistenz war irgendwas zwischen matschig und furztrocken. Logischerweise ist das alles nichts, was man sich wünscht, wenn man geile Hackbällchen möchte, also habe ich mal wieder gebastelt, gebastelt und gebastelt! Dazu gab es für mich frische Pommes, Aioli und fürs gute Gewissen noch einen ordentlichen Salat. Mein Laptop Kabel ist noch immer nicht da - YEY, Danke DHL! - also beantworte ich nach und nach eure Mails bezüglichen der Faces of Veganism per Handy. Nehmt es mir also bitte nicht übel, wenn die Antwort auf sich warten lässt! Schönen Abend euch allen. 😊⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #veganfoodshare #cleanfood #fitfood #cleaneating #vegan #veganfood #vegansofig #veganfoodporn #healthy #healthyfood #plantpower #eatclean #instafood #instadaily #vegancake #whatveganseat #clean #veganhealth #eathealthy #food #foodart #foodofig #foodgasm #foodporn #vegandeutschland #veganwerdenwaslosdigga #fillingyourmind #meatballs #hackbällchen #veganmeatballs


4

Loading...