#generationendialog

Instagram photos and videos

#generationendialog#jugend#teenager#winterthur#sackgeldjob#jugendinfo#youth#jugendapp#taschengeld#jugendarbeit#youthwork#winti#jugendredaktion#schule#socialwork#teen#jungundalt#Generationendialog#generationen#intergenerational#offenejugendarbeit#youthimpact#schweiz#winticity#generationenprojekte#skstiftungkultur

Hashtags #generationendialog for Instagram

VERNISSAGE: KUNST-KOMMENTAR / COMMENTER L‘ART Sa 27.10.2018, 16h


4

Ein Teil des #jungeforum , das es auf dem #deutschpolnischen #forum dann doch nicht gab bzw. ins Publikum verbannt wurde.
Und plötzlich fragen @cornelia_pieper und @dietmar_nietan danach...
Weshalb immer diese Diskrepanz zwischen der Forderung nach #generationendialog und #jugendpartizipation und der tatsächlichen Dialogbereitschaft und Durchmischung von Panels?

Einen ❤️ Dank an die #fwpn und @onlinekas Polska, dass sie uns einen intensiven Austausch untereinander im Vorfeld ermöglicht haben

#europe19182018 @gfps_org #deutschpolnischesforum #sdpz


0

Mit Friedrich Hilger, Gabriele Lösekrug-Möller, Lothar Bindung, Philipp Türmer und Michael Schmidt (v.l.n.r) beim #Generationendialog der #Rentenkommission.

Richtig gut war's, kein 'Jung gegen Alt'. Alle Sozis wollen nämlich eine sichere Altervorsorge! 🎈👏


0

#Generationendialog der #Rentenkommission, unsere klare Botschaft an u.a. Gabriele Lösekrug-Möller (#SPD), Karl Schiewerling (#CDU), Hermann Gröhe (@cdu ), Katja Mast (@spdde ), die Vertreter_innen der @junge_union und @jusos heißt: keine #Einheitsversicherung!
einen ausführlichen Bericht findet ihr auf unserer Homepage.
.
.
.
#dbbjugend #dbbj #dbbjfamily #teammagenta #rente #generationengerechtigkeit #inyouthwetrust #gewerkschaft #gewerkschaftsjugend


1

Nach dem #Generationendialog ist vor dem #PEAGSymposium. Thema des Symposiums ist „Transformation in Unternehmen- wie begegnen wir dieser Herausforderung?“ Mein Panel dreht sich v.a. um die Frage wie man Mitarbeiter für die #Digitalisierung motiviert und gewinnt. Als weitere Gäste sind u.a. geladen Oliver Burkhard (Vorstandsmitglied der thyssenkrupp AG) und Prof. Dr. Andreas Pinkwart (Minister f. Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie). #Digitalisierung #JungeWirtschaft #buvo2018 #lifeontheroad #DasLebengenießeninvollenZügen


0

Beim #Generationendialog der #Rentenkommission in Workshops und intensiven Gesprächen mit Frau Lösekrug- Möller (SPD), Herrn Gröhe (CDU) und Herrn Stracke (CSU). #JungeWirtschaft #buvo2018 #Generationengerechtigkeit


0

Heute ist #tagdergerechtigkeit und heute ein Bild von mir 😉 also nicht nur. Wir fordern schon seit Jahren die Gleichberechtigung ALLER Menschen. Auch aller Geschlechter 🌈 Es sind noch #70Tage bis JUGEND IM LANDTAG 💙 #mecklemburgvorpommern #politischebeteiligung #politischebildung #generationendialog #politik #bluehair #jil18 #unicorn #rainbow #work


0

Heute war der zweite Tag unseres Generationenworkshops KOMPASS URBAN SPACE.

Schüler*innen des 11. und 12. Jahrgangs der Katharina-Henoth-Gesamtschule in Köln-Vingst und Menschen über 55 Jahre erkunden in dieser Woche gemeinsam den öffentlichen Raum, beschäftigen sich mit dem Thema Street Art und werden selbst kreativ.

Im Raum stehen dabei auch zentrale Fragen, wie: Sind Graffitis wichtige politische Meinungsäußerungen, Kunst oder Beschädigung von Eigentum? Und finden politische Äußerungen noch den Weg in den öffentlichen Raum oder verbleiben sie in sozialen Netzwerken? Wie stehen unterschiedliche Generationen zu diesen Fragen?

Bevor die Teilnehmer*innen morgen eine Fläche des Schulhofes mit ihren offiziellen Stencils gestalten dürfen, haben sie heute mit den gebastelten Probeschablonen noch erste Sprühtests durchgeführt.

Wir finden, das Rüdigers Probeschablone großartig aussieht!

Die Ergebnisse werden morgen um 11 Uhr auf dem Schulhof der Gesamtschule (vor der Mensa) von den Teilnehmer*innen öffentlich präsentiert.

Mehr Fotos aus dem Workshop findet Ihr in unserer Instagram-Story (Fotos: Birgit Hauska). KOMPASS URBAN SPACE - Ein Workshop für zwei Generationen | Katharina-Henoth-Gesamtschule (Köln-Vingst) | 10. bis 12. Juli 2018 | Künstlerische Leitung: Johanna Reich (@johanna.m.reich), Monika Lioba-Lang und Birgit Hauska (SK Stiftung Kultur)

Foto: Birgit Hauska / SK Stiftung Kultur

#streetart #urbanart #thisiscologne #urbancgn #johannareich #monikaliobalang #kölnkalk #stencil #öffentlicherraum
#generationendialog #generationenworkshop #kunstvermittlung #katharinahenothgesamtschule
#skstiftungkultur


0

Geschwister-Scholl-Gymnasium Waldkirch: Generationendialog. Mit den Fraktionsvorsitzendenkollegen Andreas Schwarz und Andreas Stoch sowie den Abgeordneten Wölfle, Schoch und Burger. #waldkirch #schule #geschwisterschollgymnasium #gymnasium #generationen #generationendialog #badenwürttemberg #baden #emmendingen #fdp #cdu #spd #grüne #politik #politiker


0

Der #Generationentalk ist online!
Langweilig und langsam? Alec von Grafenried & Sophie Achermann über das Lebensgefühl von Bern
Link in der Bio.
🎙
#generation #generations #talk #bern #igers_bern #stapi #bärnihadigärn #politics #youth #jugendparlament #allianceF #generationenhaus #und #generationentandem #generationendialog


0

📍JETZT ANMELDEN!
Freie Plätze für Personen ab 55 Jahren.

KOMPASS URBAN SPACE
Ein Workshop für zwei Generationen:

In dem generationsübergreifenden Workshop gehen wir nach draußen auf Entdeckungsreise: Der öffentliche Raum der Stadt gehört uns allen und ist ebenfalls ein Raum für Kunst und künstlerische Auseinandersetzung.

Im Workshop schauen wir uns gemeinsam Positionen aus der Streetart an und finden heraus, mit welchen Strategien Künstler*innen im öffentlichen Raum arbeiten.

In filmischen und fotografischen Experimenten werden wir mit Hilfe von analogen Materialien, wie Pinseln, Kreide, Stoffen oder Stiften und digitalen Geräten, wie Smartphones und Digitalkameras, den öffentlichen Raum gemeinsam erobern. Mit der Kamera nehmen wir Momente auf, in denen unsere Augen getäuscht werden oder Illusionen entstehen. Wir arbeiten mit aktuellen Apps in denen sich – außer uns – die ganze Welt rückwärts dreht, wir durch Zeit und Raum schweben oder in denen die Zeit einfriert.

Gemeinsam lernen wir einfache Kamerahandhabung und Apps fürs Smartphone zum Filmen kennen.

Vorkenntnisse sind für die Teilnahme nicht erforderlich. Eigene Smartphones dürfen benutzt werden.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Termin:
10. bis 12. Juli 2018, 9-13 Uhr
Ort: Katharina-Henoth-Gesamtschule, Adalbertstraße 17, 51103 Köln

Künstlerische Leitung:
@johanna.m.reich (Künstlerin) und Monika Lioba Lang (Künstlerin), Birgit Hauska (SK Stiftung Kultur)

Teilnahme:
Offen für acht Personen ab 55 Jahren und acht Schüler*innen des 11. und 12. Jahrgangs der Gesamtschule

Anmeldung:
Bis 10. Juni 2018 anCharlotte Rieb, Tel.: 0221-888 95 108, rieb@sk-kultur.de

Mehr Informationen:
www.sk-kultur.de/medienkunst

Foto: ©Johanna Reich (Künstleridee 23 "Trompe-l'œil Smartphone" aus dem Buch @wirmachenunsdiewelt)

#workshop
#generationendialog
#kunstvermittlung #johannareich #monikaliobalang #katharinahenothgesamtschule #skstiftungkultur #streetart #öffentlicherraum #entdeckungsreise #analogdigital #fotografie #trompeloeil #jetztanmelden


3

📍 JETZT ANMELDEN!
Freie Plätze für Personen ab 55 Jahren.

TONAUTEN
Ein Instrumentenbau- und Klangkunst-Workshop für zwei Generationen

Unsere Ohren sind - wie unsere Augen - die wichtigsten Sinnesorgane für unsere Orientierung in der Welt. In dem generationsübergreifenden Workshop spitzen wir gemeinsam unsere Ohren und hören genauer hin! Gemeinsam schärfen wir unsere Sinne und erleben, dass mehr tönt und klingt als wir für möglich halten.

Aus einer Ansammlung von Alltagsgegenständen, Haushaltsgeräten und anderen gewöhnlichen Dingen bauen wir gemeinsam unsere eigenen Instrumente und lassen sie erklingen. Die Klänge werden von uns mit dem Smartphone aufgenommen und gesichert, um sie als individuelle Klingeltöne, Wecksignale oder Mailboxperlen verwenden zu können.

Außerdem lassen wir auf Soundcloud unsere eigene Tonauten-Soundbibliothek entstehen: Aus den aufgenommen Klängen erfinden wir Melodien zu ganz unterschiedlichen Kategorien und Stimmungen, so beispielsweise Lyrik-Loops, Krimi-Sounds oder Comedy-Tracks.

Vorkenntnisse sind für die Teilnahme nicht erforderlich. Eigene Smartphones dürfen benutzt werden.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Workshopleitung:
@tessa_knapp_ (Künstlerin) und Kurt Fuhrmann (Musiker), Birgit Hauska (SK Stiftung Kultur)

Termin:
02. bis 06. Juli 2018, 09 - 13 Uhr + Projektpräsentation beim Schulfest am 07. Juli 2018

Ort:
Max-Ernst-Gesamtschule (Köln-Bocklemünd)

Teilnahme:
Offen für 8 Personen ab 55 Jahren & Schüler*innen des 11.und 12. Jahrgangs der Max-Ernst-Gesamtschule

Anmeldungen:
Bis 10. Juni 2018 an Charlotte Rieb, rieb@sk-kultur.de / 0221-888 95 108

Foto: © Tessa Knapp und Kurt Fuhrmann

Wir freuen uns @sv.meg ! 😃

#workshop #freieplätze #generationendialog
#kunstvermittlung #maxernstgesamtschule #skstiftungkultur #tessaknapp #kurtfuhrmann #hörmalgenauhin #klangkunst #instrumentenbau #tonauten #musik #sound #melodien #klänge #geräusche #doityouself


1