#prozessbetrug

Instagram photos and videos

#prozessbetrug#spd#cdu#stuttgart#elisheva#chabad#lügen#vergewaltigung#russen#meineid#bistumwürzburg#wette#pkk#erpressung#merkel#logen#asma#csu#commerzbank#geldierige#sonjakraus#daniel#bedrohung#karaahmetogluhukuk#florian#oberbürgermeisterpeterfeldmann#mafia#prosieben#ermordung#katholischekirche#bundeskanzlerin

Hashtags #prozessbetrug for Instagram

Soll der Richter nochmal fragen was es mit familie knobloch ihrer diverser mitgliedern zu tun hat. Weshalb weder ich nach Benennung des namens elisheva geschlagen - Richter dr. haag?
#elisheva #griechische kirche #chabad #staatsanwaltschaft München --> herr kremer #amtsgericht münchen --> dr. haag #prozessbetrug #thomas blei


0

Unser Basketballverband konnte beim Landgericht Duisburg einen weiteren temporären Sieg für sich verbuchen.

Wir versuchen, den Unsinn der gerade seitens des WBV e.V. betrieben wird, an dieser Stelle für Basketballer verständlich zu erklären:

Beim Amtsgericht Duisburg hatte sich der WBV zunächst ein Urteil erschlichen. Der WBV erhob dort nämlich die Einrede des nichterschöpften Sportrechtsweges, nachdem der selbe WBV diesen zuvor als unzulässig erklärt hatte. Bei einer natürlichen Person würden Mediziner bei gleichem Verhalten wohl Schizophrenie oder ähnliches diagnostizieren. Nach hiesigem Rechtsverständnis liegt auch deshalb nicht nur eine Lüge hinsichtlich konkludent erklärter Tatsachen vor, sondern ein vollendeter Prozessbetrug.

Das Landgericht hat jetzt nicht in der Sache entschieden, sondern die Berufung als unzulässig verworfen, weil unter anderem der Rechtsmittelwert weniger als 600,00 Euro betrage. Dies entspricht jedenfalls so nicht unserer bisherigen juristischen Bewertung.

HOOP-CAMPS wird die Sache jetzt nach Karlsruhe bringen. Unsere Rechtsabteilung prüft gerade, ob dort eine Rechtsbeschwerde zum BGH eingereicht oder direkt das Bundesverfassungsgericht angerufen werden sollte. Beim Bundesverfassungsgericht gilt die Wertgrenze von 600,00 Euro übrigens nicht. Evident dürfte das Grundrecht auf effektiven Rechtsschutz aus Art 2 I GG in Verbindung mit Art 20 III GG verletzt sein. Das Amtsgericht hat nämlich das selbstwidersprüchliche Verhalten des WBV -Juristen nennen das Protestatio contra factum proprium- rechtsirrig bewertet und in Folge dessen Rechtsschutz vollständig vereitelt.

Wir befürchten, dass dem WBV Präsidenten jegliches Unrechtsbewusstsein fehlt und das WBV Präsidium ohne Rücksicht auf die finanziellen Interessen des Verbandes und seiner Mitgliedsvereine weiter prozessieren wird.

#Rechtsstreit #Tatsachen #WBV #Basketballverband #Bundesverfassungsgericht #BVerfG #BGH #Bundesgerichtshof #Klage #Rechtsmittelwert #Rechtsschutz #Grundgesetz #Prozessbetrug #Amtsgericht #Landgericht #Duisburg #Karlsruhe #Basketball #HOOP-CAMPS


2

Zeugen gesucht!

Am Dienstag, dem 08.10.2019 findet beim Amtsgericht Bonn um 09.30 h (Saal S2. 20) die Verhandlung in der Sache 114C197/19 WBV. /HOOP-CAMPS statt.

Um sicher zu gehen, dass alles mit rechten Dingen abläuft, suchen wir dringend Personen, die sich die Verhandlung ansehen und sofern nötig später bereit sind, als Zeugen auszusagen.

Das Verfahren verspricht einiges an Brisanz:

1. Der WBV Präsident hat auf dem letzten Verbandstag die Delegierten angelogen. Der WBV verklage niemanden, werde immer verklagt.

2. Wir haben Hinweise, dass WBV Funktionäre in einem früheren Verfahren HOOP-CAMPS./.WBV beim Amtsgericht Duisburg betrogen haben. Nach hiesigen Rechtsverständnis beruht das daraus resultierende Urteil auf einem Prozessbetrug. Der WBV Präsident hat mit dem damals unabhängigen Rechtsausschuss gemeinsame Sache gemacht. Der Rechtsausschuss hat damals nicht nur wissentlich rechtswidrig gehandelt, sondern auch Informationen an Dritte weitergeleitet; sich somit selbst und den WBV Präsidenten schwer belastet. Diese Infos liegen uns leider noch nicht schriftlich vor.

3. Der Verband möchte nun mehrere hundert Euro von HOOP-CAMPS. Der WBV ist anwaltlich vertreten. Marcus wird für HOOP-CAMPS anwesend sein. Wir sind im Recht und brauchen auch deshalb keinen Rechtsanwalt.

#Rechtsstreit #Prozessbetrug #Basketball #WBV #Amtsgericht #HOOP-CAMPS


5

#helaba #stadtsparkasse #wette #prozessbetrug #lügen #asma #vergewaltigung #stuttgart #frankfurt #oberbürgermeisterpeterfeldmann #oberbürgermeistermünchen #spd

Wer sich an einer wette beteiligt, darf sich nicht über die Konsequenzen wundern, welche einen ereilen werden!


0

The end of the page