#recoveryrelapse

Instagram photos and videos

#recoveryrelapse#recovery#ana#mentalillness#anorexia#bipolardisorder#relapse#depression#selfharm#anarecovery#bulimia#bpd#inpatient#recoveryisworthit#anorexiarecovery#bipolar#bulimiarecovery#anorexic#selfharmrecovery#support#supportforeveryone#iloveyou#borderlinepersonalitydisorder#eupd#anxiety#positivethinking

Hashtags #recoveryrelapse for Instagram

Eigentlich wollte ich mein ganzes Mittagessen fotografieren, aber da waren die ersten drei Brote schon aufgegessen - #sorrynotsorry 😅
Das letzte war mit Gemüseaufstrich und #fearfood Butter 😬 aber so schmeckt es nun mal besser 🤷🏼‍♀️
---
Insgesamt sind die Gedanken heute leider wieder sehr, sehr stark aber bis jetzt habe ich mich einigermaßen okay durchgeschlagen. Aber mir ist irgendwie richtig langweilig. Ich weiß nicht, was ich tun soll und kann mich auch nicht so wirklich aufraffen... 🍃
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag 🌸💕


4

Watermelon 🍉 heute Nachmittag habe ich 1/4 Wassermelone und einen Joghurt gegessen 😊
---
Heute war der Tag echt okay und gestern sogar "gut" - in Anführungszeichen, weil man das alles relativ sehen muss und weil es vom Kopf her nicht gut war.
Aber
🍉 ich habe Butter mit einer Scheibe Käse auf dem Brot gegessen.
🍉 ich habe einen reduzierten Joghurt gekauft und gegessen, den ich normal nie genommen hätte.
🍉 ich habe am Abend spontan Eis gegessen; 3 verschiedene Sorten, wovon 2 unbekannt waren. Dazu kommt, dass ich nicht annähernd einschätzen kann, wie viel es war.
🍉 im Abendessen war eine Sauce, die vom Kopf her höllisch schwer ist.
🍉 ich habe mittags mal wieder Schokolade gegessen.
---
Und trotzdem lebe ich noch 🌸 was ich damit sagen will - man kann auch "schlimme" Sachen überleben und es lohnt sich ☀️
Schönen Abend euch noch 💕 was macht ihr noch?


2

For breakfast I had this musli with applesauce 😊
---
Mir ist so langweilig momentan. Ich habe keine Schule mehr und weiß einfach nicht, was ich mit meiner Zeit anfangen soll. Alle unternehmen tolle Sachen und ich mache gefühlt gar nichts. Ich glaube, das trägt auch dazu bei, dass es mir momentan einfach nicht so gut geht...
Naja, ich wünsche euch allen einen schönen Tag 💕 ist bei euch auch so schönes Wetter? ☀️


1

Lunch today were two pancakes with applesauce and cinnamon 🥞
---
Meine Schwester wollte gerne Pfannkuchen essen, was mir erstmal sehr, sehr viel Angst gemacht hat. Naja, ich habe mich dann doch dafür entschieden aber es war nicht leicht - dafür lecker 😊
Aber ich will ehrlich sein: es läuft insgesamt momentan einfach nicht allzu gut; nicht extrem schlecht, aber definiv nicht gut. Daran muss sich etwas ändern und ich hoffe, dass ich das bald in Angriff nehmen kann 🐘✨
Schönen Abend euch noch und danke für all die Unterstützung 🌸💕


2

Recoverywin 🌸✨
I ate some icecream together with a friend 😊
---
Heute Vormittag war ich zusammen mit einer Freundin bei der Eisdiele und aus mehreren Gründen war es ein Fortschritt für mich:
🍀 es war vormittags und zu der Uhrzeit finde ich es besonders schwer
🍀 zusammen mit anderen Leuten spontan etwas zu essen finde ich nicht leicht
🍀 es waren 2 Kugeln, die aber locker als 3-4 Kugeln durchgehen könnten
🍀 ich bin heute mit schlechter Stimmung aufgewacht und habe trotzdem etwas Schönes unternommen
🍀 ich habe mich für andere Sorten entschieden, als die Essstörung


10

Sorry für das hässliche Bild 😅
---
PTW
Wenn eine ganze Scheibe zu schwierig ist, dann gibt es eben erstmal nur eine - immer noch besser als gar keine 😅 heute Mittag habe ich es geschafft, mich aktiv gegen die ES zu entscheiden. Ich war alleine, wollte eigentlich TW nur 2 Scheiben Toast essen, habe dann nach (leider langem) Überlegen noch eine weitere gegessen TWE - ob ich noch lebe? Ja! 🤷🏼‍♀️
Naja, insgesamt ist es trotzdem alles noch sehr schwer und wakelig und die fiesen Gedanken verfolgen mich stark. Aber in den nächsten Wochen werde ich mit meiner Therapeutin einen genauen Plan entwerfen, wie wir das alles in den Griff bekommen 🍃 und irgendwann wird es sich gelohnt haben 🐘
---
Eigentlich will ich hier auch mal wieder andere Bilder posten als Essen - was meint ihr?


5

Relapse: it happens.
If it was easy to stop drinking, it wouldn’t be an addiction.
Give yourself a shitload of credit for having the courage to change your life in the first place. It’s so huge that tons of people never even try 🤷🏻‍♀️ No one, including yourself, has a right to criticise anyone for trying to better themselves. Breaking an addiction is one of the hardest things anyone will ever do in life.

Pick yourself up and try again (and again, as many times as you have to). Just don’t give up 💪
.
.
.
“You May have to fight a battle more than once to win it” 🌟🌍🔥 #addictionrecovery #recoveryrelapse #relapsehappens #pickyourselfup #tryagain #recoverywarrior


4

• were all addicted to something that takes the pain away •
.
.
.
. #tbt #needtobeskinny #needtoloseweight #imnotokaybutitsokay #neverberoyals #wig #robes #needtolooklikethisagain #ana #recoveryrelapse


0

Gross looking scale says 👋🏼 💗
Okay bad news.. completely kinda relapsed.. the weight gain from trying to recover scares me too much especially with my summer trip coming up. So yup.. back to this.. literally weighing zero calorie diet energy drinks. Now I'm making myself lose it before my trip. Don't copy me please, even I know this weighing drinks is stupid. 💗💗💗💗💗 wishing love and the best to all you fighters though #anorexia #anorexiarecovery #recoveryrelapse


2

Make your dreams reality




Join my discord! Link in bio

My account was deleted please give me a shoutout




#ana #anorexic #anarecovery #anorexia #selfharm #selfharmrecovery #recoveryrelapse #support #supportforeveryone #iloveyou #relapse #bulimia #bulimiarecovery


1

You actions speak louder then words




Join my discord! Link in bio

My account was deleted please give me a shoutout




#ana #anorexic #anarecovery #anorexia #selfharm #selfharmrecovery #recoveryrelapse #support #supportforeveryone #iloveyou #relapse #bulimia #bulimiarecovery


0

👉🏽48 hours and I'm still here im hospital. Waiting on blood results and paracetamol levels to go down☹️😪
.
💬I can't sing the praises of the staff of Hereford accident and emergency and teme ward enough🎉. They were all so understanding of my fear of needles💉, blood, hospitals and doctors🏥! They were really supoortive & helpful💛 The nurses and HCAS were patient with me and lovely. 👍They did a fantastic job is getting me better
.
#hospital #poorly #aandr #aande #er #accident #accidentandemergency #drugs #medication #sectioned #nhs #bipolar #mentalillness #mentalhealth #bipolardisorder #ill #sick #recoveryrelapse #recoveryisworthit #recoveryispossible #recovering #recoverywin #recovery #health #healthlybody #depression #inpatient #inpatienttreatment #depression #depressed


7

Don’t be disgusting, spread love




Join my discord! Link in bio

My account was deleted please give me a shoutout




#ana #anorexic #anarecovery #anorexia #selfharm #selfharmrecovery #recoveryrelapse #support #supportforeveryone #iloveyou #relapse #bulimia #bulimiarecovery


0

👉 This Sunday, I choose recovery🌟
.
👌 it's not an easy road 👣and sometimes it's the hardest thing EVER💪to start and stay on the road of recovery... (sometimes)we may sway off path↗️▶️but as long as we choose to get back onto the path, (&& it doesn't matter how many times we fall off, as long as we try again) everyone has the possibility to recovery fully and lead a healthy life🌸
.
👉power quote for your #Sunday evening 🌼
.
.
.
.
.
.
.
.
#quote #recoveryrelapse #realrecovery
#mindfullness #quoteoftheday #positivethinking #positive #positivevibes #lifemotivation #love #quotetoliveby #loveyourself
#bipolar #bipolardisorder #ptsd #depression #depressed #bpd #eupd #bpdrecovery #personailtydisorder #borderlinepersonalitydisorder #mentalillness #mentalhealth #recovery #recoveryisworthit #realrecovery #recoverywarrior #mooddisorder #mentalhealthblogger


1

Wow I should show this to my friend




Join my discord! Link in bio

My account was deleted please give me a shoutout




#ana #anorexic #anarecovery #anorexia #selfharm #selfharmrecovery #recoveryrelapse #support #supportforeveryone #iloveyou #relapse #bulimia #bulimiarecovery


0

Love yourself first
I’m so sad that my account got deleted but I might as well start again!! I’m gonna try and make this one more positive and a real support account




Join my discord! Link in bio

My account was deleted please give me a shoutout




#ana #anorexic #anarecovery #anorexia #selfharm #selfharmrecovery #recoveryrelapse #support #supportforeveryone #iloveyou #relapse #bulimia #bulimiarecovery


0

I stared at myself long and hard in the mirror and pointed out what I love about myself <3
I’m so sad that my account got deleted but I might as well start again!! I’m gonna try and make this one more positive and a real support account




Join my discord! Link in bio

My account was deleted please give me a shoutout




#ana #anorexic #anarecovery #anorexia #selfharm #selfharmrecovery #recoveryrelapse #support #supportforeveryone #iloveyou #relapse #bulimia #bulimiarecovery


0

You are good enough <3
I’m so sad that my account got deleted but I might as well start again!! I’m gonna try and make this one more positive and a real support account




Join my discord! Link in bio

My account was deleted please give me a shoutout




#ana #anorexic #anarecovery #anorexia #selfharm #selfharmrecovery #recoveryrelapse #support #supportforeveryone #iloveyou #relapse #bulimia #bulimiarecovery


0

You’re all beautiful!!
I’m so sad that my account got deleted but I might as well start again!! I’m gonna try and make this one more positive and a real support account




Join my discord! Link in bio

My account was deleted please give me a shoutout




#ana #anorexic #anarecovery #anorexia #selfharm #selfharmrecovery #recoveryrelapse #support #supportforeveryone #iloveyou #relapse #bulimia #bulimiarecovery


0

I’m so sad that my account got deleted but I might as well start again!! I’m gonna try and make this one more positive and a real support account




Join my discord! Link in bio

My account was deleted please give me a shoutout




#ana #anorexic #anarecovery #anorexia #selfharm #selfharmrecovery #recoveryrelapse #support #supportforeveryone #iloveyou #relapse #bulimia #bulimiarecovery


0

👉Storms don't last forever, feelings💫 and emotions💥will pass✋just like the weather🌞
.
Depression may take over today, but tomorrow or the next day, it might start to slowly disappear...just like a storm, it will eventually pass
.
Holding onto that today
👉Sending lots of love and happy vibes for all those in recovery 💌 Recovery can happen
.
.
.
.
#positivethinking #inspiration #inspriationalquotes #positivevibes #motivation #motivationalquotes #positivity #inpatient #inpatientrecovery #bipolardisorder #bipolar #mentalhealth #mentalillness #recoveryisworthit #quote #quoteoftheday #bpd #eupd #ptsd #selfharmmm #sucide #recoveryrelapse #mentalhealthmatters #outpatient #borderlinepersonalitydisorder #thisgirlcan #powerfulwomen


1

🤕Depression is an evil and horrid illness. It creeps into your mind, slowly overpowers your brain, till it eventually invades fully and takes over who you are. Your personality lost. 💩
.
.
It slowly tries to kill you🔫 overwhelming your senses and your ability to function😯 Feelings become a distance memory, happiness, saddness, anger, love; there are all lost under the blanket of numbness that depression bring. 😢
.
.
And because it's in your own mind💆, you can't rationalise the depression, all you can feel is the tortuous pain. 😢
.
.
😔I feeling the full force of this murderous illness. It's a crippling and endless pain. I'm slowly losing the will power to fight
.
.
I'm living a in body with a mind which is determined to kill me. 😕
.
.
.
.
.
.
#depressed #depressedquotes #depresssion #biploar #bipolardisorder #bipolarsupport #anxiety #bpd #eupd #illness #recovery #relapse #inpatient #inpatientrecovery #selfharmmm #hospital #bpdrecovery #bpdbattle #recoverystory #borderlinepersonalitydisorder #recoveryrelapse #realrecovery #mentalillness #mentlhealth #pain #suciderecovery #low #saddness #depressedsayings #sucide


5

it’s funny. when you try to be confident and say you look good in a photo, lots of your friends laugh at you. 🙃 thanks for helping.
mad photo props to @luciawallacephotography 😻😻 #eatingdisorderrecovery #anorexiarecovery #recoveryrelapse #attemptingselflove #tryingishard #suckabagofdicks


12

👉In life, it doesn't matter if we are the best, if we win prizes, or if were number one.😋
.
Life isn't about comparing ourselves to the achievements of others✋. It's about being active participants in our own lives,👌 living each day as fully as we can - filling our time with what's meaningful to us.💞
.
Sometimes we can spend too much time⌚️ as a spectator in our own life and not enough of a participant. 👋There may be things getting in our way that keep us from being a 🌟star performer. Maybe it's a poor diet, not getting enough rest or lack of motivation. 🌞Whatever it maybe we can take action to improve our own lives!💪👊
.
😚Just For Today: what can you do to become a better participant in your life? Ask yourself these questions.... what are you training for? What do you want to be doing? How will you get up & do it? 🤗
.
.
.
.
.
#life #quotetoliveby #quoteoftheday #motivation #inspiration #motivationalquotes #positivethinking #instagood #cute #beautiful #positivity #mentalillness #mentlhealth #recovery #instagood #instalike #thisgirlcan #biploar #bipolardisorder #inpatient #recoverywarriors #recoveryisworthit #positivethinking #positivevibes #recoveryrelapse #depression #anxiety #psychosis #mooddisorder #borderlinepersonalitydisorder #ican #personalitydisorder


3

Apfelmus im Müsli schmeckt soo gut ☺️ habt ihr das schon mal probiert? 🌸
(mir schmeckt es aber nicht mit jedem Müsli)
-----
Die letzten Tage sind anstrengend. Ich bin erleichtert, dass Ferien sind. Gleichzeitig wartet aber auch die Abiturvorbereitung auf mich. Es ist stressig. Und anstrengend. Es fällt mir schwer, mit Fehlern umzugehen. Ich bin leicht reizbar. Viel zu leicht. Es tut mir so leid, eigentlich will ich gar nicht so sein. 🍃
Und gleichzeit kämpfe ich mit dem Essen. Wieder stärker. Obwohl ich es eigentlich nicht will. Oder? So genau weiß ich es nicht. Aber der Wunsch endlich gesund zu sein ist stark. Ich habe keine Lust mehr auf diese scheiß Essstörung. ☁️
Ich esse doch eigentlich genug. Glaub ich zumindest. Mein Kopf sagt sogar, dass es zu viel ist. Meine Therapeutin sagt, dass die Waage sagt, ich esse zu wenig. Ich weiß nicht, auf wen ich vertrauen soll.
Ich habe Angst. 🐘


4

Das war neulich mein Frühstück 😌
Endlich Ferien. Ich bin so erschöpft von dem ganzen Schulstress in den letzten Wochen. Es sind leider auch einige Tränen deshalb geflossen.
Leider steht in den Ferien auch einiges für die Schule auf dem Plan. Das Abi rückt immer näher. Aber trotzdem ist die nächste Zeit auch einfach mal entspannen angesagt 🌸
Ich hoffe, ihr genießt alle den Sonnenschein ☀️


4

this weekend was wonderful and difficult all at the same time. #anorexiarecovery #iatelots #macarons #jumbomacaron #selflove #selfhate #imtrying #recoverywarrior #recoveryrelapse


1

Zum Frühstück habe ich Apfel, Joghurt und Müsli gegessen. Das Kakao-Keks-Müsli ist soo gut, kann das echt nur empfehlen 😍
---
PTW
ich esse in den letzten Tagen mehr als die Zeit davor, was eigentlich ganz gut sein müsste, weil die Menge davor an der unteren Grenze von "okay" war. Aber ich fühle mich so schlecht damit. Das schlechte Gewissen plagt mich sehr und es fällt mir echt schwer, damit umzugehen. Es macht mir einfach Angst, weil ich komplett das Gefühl für eine normale Menge verloren habe und ich immer denke, dass ich viel zu viel esse.
Und an alle die sich jetzt fragen: NEIN, ich zähle keine Kalorien und ich wiege mein Essen auch nicht ab oder ähnliches. Aber die Gedanken sind halt trotzdem da....
Naja, irgendwie werde ich damit umgehen müssen.... ☁️


5

Tee wärmt nicht nur den Körper, sondern auch die Seele ✨
---
Das graue Wetter hat mich heute irgendwie total runtergezogen, aber ich war trotzdem kurz im Schnee spazieren.
Sonst habe ich nur gelernt und sonstiges erledigt.
Mein Tag hat irgendwie gar nicht gut angefangen. Ich hab gleich in der Früh einen Wutanfall bekommen und ziemlich rumgeschrien und ähnliches... 😔
Einer der zahlreichen Gründe waren meine Haare. Ich hab das Gefühl, das sie in letzter Zeit einfach schrecklich sind. Zum einen hab ich wieder stärkeren Haarausfall, zum andern stehen mir so kurze Haare nach oben ab und ein Teil hängt total doof im Gesicht. Ich würde gerne einen Dutt tragen oder alternativ einen Pferdeschwanz, aber das tut mir total weh. Die einzige Frisur mit der ich mich wirklich wohlfühle sind 2 geflochtene Zöpfe, aber zum einen gelingen die mir bei mir selbst meistens nicht und zum anderen hab ich total Angst, damit kindisch zu sein.
Jetzt weiß ich nicht wirklich, was ich machen soll... 🤷🏼‍♀️😔 hat jemand Tipps?
Ich hoffe, ihr hattet einen besseren Tag als ich und wünsche euch noch einen schönen Abend 🌸


3

Stable and well - but still fragile😚
.
😊I might be well, out of hospital and living my life, but I still need to be careful🙄....as all those going through recovery need to be
.
👉My weekend story is this: I worked Friday and then went out in Bristol for a friend's birthday 🎉in the evening and then rushed back to Hereford to attend a group. 🤚It was non stop craziness. Running from place to place, getting trains, non stop dancing, hardly stopping for a break😕
.
😞For a 'normal' & 'well' person I'm sure it would be fine to have a crazy 24 hours and bounce back from it. 👊But I have to be mindful that I'm neither of those things... althought I'm stable, things can easily tip my 'emotional' boat🚣‍♀️. My body is sensitive to lack of sleep, change to routine && rushing around and increased stress. My body doesn't bounce back as good as it could do😶
.
💤I'm absolutely exhausted from a mad two days && I feel very disregulated. 💩My body is shock up both physically and mentally
.
👉I have to learn to be extra kind to myself in these situations. 👆Give my body time to bounce back. 💕Rest & self love are essential! If I need to sleep, I'm going to let myself sleep. Food, drink, slobbing about, I'm just going to do what my body needs💖
.
💗It's so important for everybody, mental health illness or not to listen to our bodies. We need to love our bodies and give it what it needs🗯️
.
❤️A lot of self love needed❤️
.
.
.
.
.
#mentalhealth #mentalillness #mentalhealthrecovery #mentalhealthawareness #mentalhealthmatters #mentalhealthillness #depression #depressed #bipolar #bipolardisorder #manicdepression #anxiety #anxietyrecovery #borderlinepersonalitydisorder #bpd #eupd #personailtydisorder #ptsd #psychosis #recovery #recoveryispossible #recoveryrelapse #selfie #selflove #strongwomen


6

Zum Mittagessen hab ich mir heute Grießbrei mit Apfel-Mango-Mus gemacht. Einfach, weil ich Lust drauf hatte.
Auch wenn ich normalerweise Brot esse. Und somit heute zweimal warm esse. Und es vielleicht mehr Kalorien sind als mein normales Mittagessen.
Aber ich hatte Lust drauf.
Und so schwer es ist: ich will mir doch nicht mein ganzes Leben lang die schönen Dinge verbieten. Ich will doch nicht immer nach den Regeln leben, die mir mein Kopf vorschreibt.
Oder?
Ich will gesund sein. Kraft haben. Frei sein. 🕊️


6

Das war heute mein Frühstück 🙈
--
Mir geht es momentan nicht gut. Es wird einfach alles zu viel.
Aber darum soll es jetzt nichz gehen. Wie ihr vielleicht in meiner Story mitbekommen habt, musste ich mich gestern gleich 3 schwierigen Situationen stellen.
Zum Frühstück gab es (Aufback-) Croissants. Das war schwer, weil es ein größeres Frühstück war, in dem Sinne, dass wir mehr Leute waren als sonst, weil wir Besuch hatten. Ein weiteres Problem war, dass ich später gefrühstückt habe als sonst und dementsprechend ewig warten musste, bis es endlich Essen gab. Und das 3. Problem war, dass es mehr war als sonst. Aber wie ihr seht, ich habe alles überlebt. Klar, war es nicht leicht, aber was hätte mir passieren sollen? Und es hat ja auch geschmeckt.
Am Nachmittag waren wir dann noch in einem Café Kuchen essen. Das hat mir fast noch mehr Angst gemacht. Die Überwindung war sehr groß. Aber ich habe ein großes Stück von dem Kuchen, der am leckeren aussah gegessen und es hat mir auch geschmeckt ☁️
Alles in allem war es ein sehr schwerer und anstrengender Tag, der trotzdem größtenteils echt schön war.
Was ich damit sagen will: Es lohnt sich, Herausforderungen anzunehmen und sich seinen Ängsten zu stellen. Denn es lohnt sich ☀️
Gebt nicht auf ✨


2

Das war neulich mein Frühstück ✨
Ich hatte heute Therapie und mache mir gerade ein paar Gedanken...
Freiheit von der Essstörung. Was bedeutet das eigentlich? Werde ich das je erreichen? Ist eine Heilung möglich? Wann bin ich gesund?
Ich war schon mehrfach sehr weit weg von einem essgestörten Verhalten. Ich habe den ganzen letzten Sommer mehr oder weniger gegessen, was ich wollte. Klar, ein bisschen Struktur war schon noch dabei. Aber nichts Gezwungenes mehr. Und auch keine (kaum) Verbote. Mal nur 3 oder 4 Mahlzeiten, an anderen Tagen 6 oder auch 7. Einfach dann wann ich wollte, das was ich wollte und vor allem so viel ich wollte. Aber jedesmal wenn ich eine Zeit lang dieses tolle Gefühl erlebt habe kam ein Rückschlag. Das Essen wurde schwieriger, das Gewicht ist gesunken. Die Gedanken werden wieder lauter. Und plötzlich ist die Anorexie wieder präsent. Kalorienzahlen und Gewicht spielt wieder eine Rolle. Die Essmenge wird geringer, bestimmte Lebensmittel fallen weg oder werden weniger gegessen.
Um dem vorzubeugen, habe ich mal alle Esspläne, die ich in der Klinik so hatte aufgeschrieben und ich kam auf insgesamt 9 Stück. Das hat mich um ehrlich zu sein etwas schockiert, weil ich das schon viel finde. Und ich die meisten davon immer noch auswendig weiß...
Aber hey, was ich euch jetzt noch sagen möchte: gebt nicht auf und kämpft. Ich spreche aus Erfahrung, das Gefühl der Freiheit ist einfach unbeschreiblich. Besser als jedes abgenommene Gramm und jede eingesparte Kalorie. ☁️
Und falls ihr noch etwas in diese Richtung lesen wollt, schaut mal bei @charlysgedanken vorbei. Sie hat heute morgen zufällig auch etwas dazu geschrieben ✨


2

today was when it fully hit me that I have to fight, and fight hard for my life. my health is slowly deteriorating and although my eating disorder is in full rage of wanting to be in charge. I cannot let it win. #anorexiarecovery #recoveryrelapse #fight #fighttowin #eatingdisorderrecovery #nedaawareness


17

Kleines bisschen wie Weihnachten ❄️
Update:
Ich hatte am Montag Therapie und habe vieles endlich ausgesprochen. Ich habe jetzt Angst, dass ich eine weitere Diagnose deshalb bekomme. Eine Diagnose, die leider passen würde, die ich aber nicht haben möchte...
Trotzdem war es irgendwie gut. Wisst ihr, es ist wichtig, auch mal auszusprechen, was man denkt oder fühlt. Wichtig, dass man ehrlich ist. Denn nur so kann sich auch etwas ändern.
Meine Therapeutin hat eigentlich ganz gut reagiert und ich habe ganz leichte Aufgaben bekommen, um mein Verhalten ein klein wenig zu ändern.
Über das Essen haben wir leider seit längerem nicht mehr geredet. Es läuft momentan nicht gut, aber auch nicht schlecht. Ich habe einfach sehr zu kämpfen.
Und allgemein geht es mir momentan einfach gar nicht gut. Ich bin erschöpft, gestresst und meine Stimmung ist meistens schlecht. Ich bin unzufrieden mit mir selbst. Und ich habe einfach sehr viel zum Lernen etc, womit ich gar nicht klarkomme. Mir ist oft deshalb einfach nur zum Weinen zu Mute.
Ich möchte momentan einfach schlafen.


3

Guten Morgen ❄️
Bei mir gab es heute zum Frühstück Porridge mit Apfel und Apfelmus. Insgesamt war es recht gut, allerdings werde ich nächstes Mal andere Haferflocken nehmen, weil diese irgendwie nicht so gut geschmeckt haben.
Was esst ihr so zum Frühstück?
Heute ist leider mein letzter Ferientag und ich habe ein bisschen Angst davor, wenn morgen die Schule wieder beginnt. Trotzdem werde ich versuchen, den Tag heute so gut wie möglich zu nutzen. Zum einen, um die restlichen Erledigungen zu schaffen und zum anderen, um einfach mal zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Auch wenn mir das leider sehr schwer fällt. ☁️
Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag ✨


3

Lunch some days ago 🙆🏼‍♀️
Kartoffeltaschen und Gemüse, hab danach noch Schokolade gegessen 😊
Wenn es mal schnell gehen muss, dann gibt es bei mir so etwas zum Essen. Nach der Schule heim, kurz Zeit daheim und abends nicht zuhause, das heißt abends gibt es kalt. Dann muss was her, was man ganz schnell und einfach machen kann.
Und ich finde diese Kartoffeltaschen aus der Tiefkühltruhe echt lecker.
~~~~~
Sonst geht es mir momentan leider nicht so gut, auch wenn ich gerne etwas anderes behaupten würde. Mir fehlt einfach die Kraft, die Depression ist sehr stark und ich fühle mich total leer. Ich weiß nicht, wie ich die nächsten Schulwochen schaffen soll, aber ich weiß, dass ich sie irgendwie überstehen werde. ☁️
Ich werde mir jetzt noch was zu Essen holen und dann noch ein bisschen entspannen.
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend ✨


2

Hallo, ich melde mich auch mal wieder.
Ich habe mich heute selbst herausgefordert und diesen Pudding gegessen. Es ist mir leider alles andere als leicht gefallen, zum einen, weil er mehr Kalorien hat, als der Joghurt, den ich eigentlich essen wollte und wegen der Sahne.... Naja, ich konnte ihn nicht so sehr genießen, aber insgesamt war er schon lecker.
Sonst geht es mir momentan leider nicht so gut. Ich denke sehr viel über mein Leben, meine Krankheit und meine Zukunft nach und irgendwie ist das alles so komisch. Ich habe einen Knoten im Kopf.
Aber es werden auch wieder bessere Tage kommen. Einfach, weil es nicht immer schlecht sein kann. Glaubt an euch, glaubt an eure Zukunft und nutzt eure Chancen. Ihr seid mehr, als nur eure Krankheit!! ☁️✨


3

Ein Teil meines Frühstücks war heute Naturjoghurt, mit Apfel-Birne-Mus und dazu ein Crunchy-Müsli 😇
Allerdings habe ich nach wie vor einen Grippevirus und muss daher aufpassen, was ich esse, deshalb gab es etwas später noch einen Toast, weil mein Magen den besser verträgt.
In meinem Kopf ist momentan ein ständiges Auf und Ab, was zugegebenermaßen sehr schwer zum Aushalten ist. Ich weiß, dass ich gesund werden möchte, dass ich kämpfen möchte und dass ich Ziele habe, die ich erreichen möchte. Auch nach dem Abitur noch. Meine Therapeutin hat letztens zu mir gesagt, dass ich nicht nur für mein Abitur lebe und ich habe lange darüber nachgedacht und ich weiß, was sie mir damit sagen wollte. Auch nach der Schule geht es weiter. Und irgendwo wartet ein Leben auf mich, dass ich selbst vielleicht auch so mögen werde, wie es ist - ich hoffe es zumindest.
Deshalb: Es. Lohnt. Sich.
Es lohnt sich, zu kämpfen und in den sauren Apfel zu beißen (im wahrsten Sinne des Wortes). Es lohnt sich, all diese verdammten Anstrengungen auf sich zu nehmen.


3

Angst. Angst ist das Gefühl, das am ehesten meinen Zustand in letzter Zeit beschreibt.
Angst, nicht gesund zu werden. Angst, nicht stark genug zu sein. Nicht genug Kraft zu haben. Angst, die Schule nicht zu schaffen. Angst, kein Abi zu haben. Angst, dass mir mein Schnitt nicht gut genug ist.
Ich habe momentan einfach unendliche Angst, rückfällig zu werden. Ich schaffe alles gut, ich esse. Aber gut gehen tut es mir nicht. Es ist ein Kampf und alles kostet mich unendlich viel Kraft. Wenn ich ganz ehrlich sein soll, dann weiß ich nicht, wie lange ich das alles noch schaffe.
Ich habe Angst, noch vor dem Abi wieder in eine Klinik zu müssen.
Und ich habe so verdammte Angst, mein ganzes Leben mit dieser beschissenen Krankheit leben zu müssen.
Es tut mir leid, dass dieser Post so negativ ist, aber ich will ehrlich mit euch sein und da ich die letzten Tage krank im Bett liege, geht mir so einiges durch den Kopf... 😬
Ich wünsche euch allen einen ganz schönen Start ins Wochenende 🍀 und ich verspreche, dass ich kämpfen werde, so gut ich kann ☁️


3

Spekulatius ist auch nach Weihnachten noch gut ☺️
Mich beschäftigen momentan so viele Dinge und irgendwie bin ich so unzufrieden damit, wie mein Leben aktuell ist.
Ich habe das Gefühl, sowohl die kranke Seite als auch die gesunde Seite werden stärker in mir. Das hat Vor- und Nachteile. Es ist ein größerer Kampf in mir drin, ein stärkeres Auf und Ab, was teilweise sehr schwer auszuhalten ist. Ich fühle mich orientierungslos. Andererseits schaffe ich es auch mehr, mich gegen die Krankheit durchzusetzen, was natürlich ein Vorteil ist.
Trotzdem kämpfe ich momentan sehr, bin aber gleichzeitig motiviert, das alles wieder irgendwie unter Kontrolle zu bekommen.
Insgesamt muss ich sehr viel lernen, was es natürlich auch alles andere als einfacher macht. Ich bin so froh, wenn ich endlich eine Woche Ferien habe.
Schönes Wochenende euch noch 💕🍀


6

Den ganzen Tag im Bett liegen, einfach weil ich krank bin. Darf ich das? Kann ich mir das erlauben? Muss ich nicht eigentlich lernen, arbeiten, mich bewegen, immer aktiv sein und Leistung erbringen? Kann ich mir eine Pause wirklich leisten?
Der Körper schreit ja. Ich bin erschöpft. Mir dröhnt der Kopf. Ich muss zu Kräften kommen, um danach wieder zu funktionieren. Ich kann nicht denken, ich will nicht denken. Ich brauche Entspannung. Ruhe. Kraft. Zeit nur für mich.
Der Kopf schreit nein. Er kann es nicht zulassen. Ich muss doch... Sonst darf ich nicht... Ich muss mir alles erst verdienen. Eigentlich gönne ich mir eh schon mehr, als erlaubt ist. Ich bin viel zu nachlässig. Muss strenger werden. Klare Regeln einhalten.
Einen Tag im Bett liegen ist da nicht erlaubt, auch im kranken Zustand nicht. Das Leben geht weiter und ich muss genug leisten.
Sollte jetzt aufstehen. Versuchen, zu arbeiten. Lernen. Bewegen. Ruhe verdienen.
Und trotzdem versuche ich liegen zu bleiben. Einfach, weil mein Verstand weiß, dass es so nicht weitergehen kann. Dass ich auf mich aufpassen muss. Auch wenn ich nicht will. Und vielleicht oft auch gar nicht kann.


6

the face of a girl who gets to sleep. finally. #pinkhair #wigs #girlswhowearwigs #sleepdeprived #stress #recoveryrelapse #recoverystruggle


1

Das hier war neulich mein Frühstück: ein halber Apfel, etwas Naturjoghurt und Karamell-Schoko-Müsli.
~~~~~
Mal wieder ein Update von mir:
Ich weiß nicht, wie es momentan so läuft. Ich kann es nicht einordnen, kann es nicht beschreiben, habe keinen Maßstab.
Ich esse. Mehrere Mahlzeiten am Tag (ca. 5). Normale Mengen. In einer normalen Zeit. Mit einem normalen Essverhalten.
Ob es insgesamt genug ist? Ich weiß es nicht. Bestimmt nicht mit Absicht zu wenig. Aber wahrscheinlich müsste es trotzdem mehr sein.
Aber ich habe einfach das Gefühl dafür verloren.
Meine Gedanken spielen momentan verrückt. Ich stecke fest. Drehe mich im Kreis. Komme nicht vom Fleck. Bin gefangen. Es fällt mir schwer, die guten Gedanken von den schlechten zu unterscheiden.
Es kostet mich einfach unglaublich viel Kraft, mein Leben aufrecht zu erhalten.
Aber ich mache alles. Ich esse, ich atme, ich gehe zur Schule. Ich gebe mir Mühe, mein Leben unter Kontrolle zu haben. 🍃☁️✨


8

since you don’t have to be perfect. now you can just be good. .
.
.
.shoutout to @cjkoller_ for the sharp side shave!!
.
.
.
.
#recoveryrelapse #recovery #ana #anorexiarecovery #girlswithtattoos #girlswithmohawks #sideshavedesign #flowerbabyragdolls


1

When I read this quote I think of recovery existing when we finally move away from a dysfunctional #relationship to a healthy relationship where it is reciprocal, nurturing, respectful, and whole.
#What does this quote mean to you? #codependency #codependent #codependentnomore #codependencia #codependence #codependant #codependents #loveaddicts #loveaddiction #loveaddict #loveaddict #loveaddictsannonymous #loveaddictsrecovery #recovery #recoveryisworthit #recoveryquotes #recoveryjourney #recoveryrelapse #recoveryrelationships #recoveryrelationship


0

Verzweiflung. Sinnlosigkeit. Hoffnungslosigkeit.
Wozu mach ich das alles, wenn es doch eh nicht besser wird?
Vielleicht habe ich es nicht verdient, glücklich zu sein, vielleicht habe ich es nicht verdient, in Freiheit zu leben. Vielleicht, vielleicht, vielleicht...
Ich weiß es nicht. Man weiß es nicht. Niemand weiß es. Niemand weiß, wie mein Leben in 10 Jahren aussieht.
Vielleicht lohnt es sich ja doch, zu kämpfen. Vielleicht lohnt es sich ja doch, mutige Schritte vorwärts zu gehen.
Vielleicht ist alles auch gar nicht so sinnlos wie es mit erscheint.
Ich weiß es nicht. Ich werde es nur erfahren, wenn ich nicht aufgebe. Immer weiter machen. Ein paar Schritte vor und auch welche zurück. Aber so ist der Weg nun mal. ☁️


7

lots of self doubt this weekend/week but today I got my nails done. I worked out successfully and ate a decent meal. it’s okay I guess. #nails #halfandhalf #ana #anorexiarecovery #recovery #recoveryrelapse #fullrelapse #bearwithme


2

I want to be real. I want to be raw. I don’t want to sugarcoat this shit. I need a place to talk about how I feel & my recovery. I’ve literally judged so hard people that do this but why? It helps people. I want to be helped and I want to help myself.
Fuck it. I’ll be raw. I’ll fucking do this and if it doesn’t help, who cares? Screw it. I’ve tried. Let’s get this to a place where I can document my “recovery” my “grin and bear it” and my “absolute fucking meltdown” and try help myself. And maybe help a few others.
#depressed #depression #anxiety #anxious #suicide #suicidal #depressionquotes #mydepression #ashamed #cut #cuts #selfharm #selfharmmm #selfharmer #recoveryisworthit #recoveryrelapse


0

🌼Have #courage && be kind🌼. This is my motto for today! My #inspiration to be a better/stronger person💪🌻
.
I need to have courage 💪at the moment, courage to keep going. Although life feels really hard and testing at the moment, I know with courage and hard work, life will get easier🤗
.
I also need kindness! 💓Kindness more than anything right now. All I want to do is scream😲 at the staff, I don't want to be here and I hate that they can keep me here against my will❌. I what to shout at them to let me go home🏡. I hate them, but really they are just trying to look after me. ✋So I must hold it together and be kind to them💕. They don't deserve to be shouted at, I must be kind.💞
.
#realrecovery will happen in time. I must be patient, have courage and be kind ♡
.
.
.
🦄💮🌸
.
.
.#life #quotetoliveby #quoteoftheday #motivation #inspirational #motivationalquotes #positivethinking #instagood #cute #beautiful #positivity #mentalillness #mentlhealth #recovery #instagood #instalike #thisgirlcan #bipolar #bipolardisorder #inpatient #recoverywarriors #recoveryisworthit #positivethinking #positivevibes #recoveryrelapse #depression #anxiety #inspiringwords #loveyourself


4

Ich laufe. Und laufe.
Es ist eine Flucht.
Eine Flucht vor meinen Gedanken.
Eine Flucht vor all den Ängsten.
Eine Flucht vor jedem "ich muss..."
Eine Flucht vor all dem, was mich belastet.
Eine Flucht vor mir selbst.
Ich laufe immer weiter.
Aber kann ich mir selbst wirklich entkommen? Kann ich meinen Ängsten davon laufen?
Wahrscheinlich nicht.
Ich kann kurzfristig dafür sorgen, dass mir all das fernbleibt. Ich kann mir kurzfristig einen Moment der Ruhe verschaffen.
Aber mein Schatten verfolgt mich auf Schritt und Tritt.
Und schlussendlich bin ich doch gefangen. Gefangen in mir selbst.


10

Those days when you don't know if you need to cry, scream, laugh or go back to bed
.
My answer is, to do whatever your body feels it needs to do
.
When your suffer with poor mental health it can hard to understand how you feel or what you actually feel...and when you feel like that, it's confusing to know what to do with yourself
.
So listen to your body: if you feel like you need to rest, then rest. If you feel like you need to scream, then scream into a pillow. Allow yourself to cry, laugh, eat, talk about it, sleep, exercise, mediate
.
Dance to your own rhythm
.
.
.
.
#life #quotetoliveby #quoteoftheday #motivation #inspirational #motivationalquotes #positivethinking #instagood #beautiful #positivity #mentalillness #mentlhealth #recovery #instagood #instalike #thisgirlcan #bipolar #bipolardisorder #recoverywarriors #recoveryisworthit #positivevibes #recoveryrelapse #depression #anxiety #bpd #eupd #borderlinepersonalitydisorder #inspiringwords #loveyourself #dance #lifequotes


3

chapter one. page 9. as she approached 18 weeks in recovery, she thought that she should restart the count because she felt that she was no longer in those 18 weeks and had back pedaled horribly. she also felt like she let everyone down. but more than anything. she let herself down. she let herself give up. #anarecovery #recoverystory #recoveryrelapse #recoverywarrior #warrior #ednosdiary #ednos


0

Ich bin gerade richtig deprimiert. Mein erster Schultag nach den Ferien war überhaupt nicht gut und am liebsten würde ich mich weinend im Bett verkriechen. Leichte Auswirkungen auf mein Essen hatte es leider auch, es viel mir schwerer, das zu essen, was ich auch will.
Aber eigentlich ist auch ein blöder Tag kein Grund, den Kopf hängen zu lassen. Ich werde jetzt versuchen, ganz normal weiter zu machen und mich abzulenken und später noch zu lernen. 💪🏼


7

Day 6. #RecoveryRelapse
True story. Why was I stalking the road home from my local park to make sure my teen and his friends get to their home before 10:00 pm curfew? Does that mean i need help😳


4

chegou uma amostra da Ortofoz ... FIT
Bálsamo para a prevenção e recuperações de lesões. Indicado antes ou após atividades físicas, lesões desportivas, arttrite, dores musculares e articulares, entorses, dor ciática, etc.
Muito obrigado.
https://m.facebook.com/FITsportbalsemPT
@fitsportbalsempt #fitsportbalsempt #tooFITtoquit #TeamFITPT
#ortofoz #fit #apoio #recovery
#RecoveryWebinar #recoveryinprogress #recoveryissodamnworthit #recoverywarriors #recoveryforhappiness #recoverylife #recoveryformula #recoveryfrommyhalf #recoverysidekick #recoverymassage #recoveryprogress #recoveryeffects #recoverycruise #recoverywin #recoveryaftercare #recoveryrelapse #recoveryrocks #recoveryworkout #recoveryroleplay #recoverysmoothie #recoverymode #recoverythroughart #recoverymovement


3

🤕I just want to hide away from the world
.
I can't quite function as normal person today, my mind is foggy depressed mess. So I'll stay were feel safe, in my bed hiding
.
😢Depression has got me hard and is dragging me down into its endless darkness. 💫My emotions have gone, I can no longer feel saddness, despair or anger. I only feel numb.🙁 🤔I always knew I was never going to completely escape from another episode, I just hoped that each episode would be slightly easier👊
.
💡I guess in a way, it does get easier. I know I've been here before, and I managed to live through it➡️. I know this pain will pass🌬️ like everything. I have more skills and insight to fight the depression💪. ☝️Each day I fight, I have remind myself to hold on
.
So I'm holding on, under the safety of my blanket and my plush unicorn🦄. Waiting for my brain to rest, heal and re start💆
.
#depressed #depressedquotes #depresssion #biploar #bipolardisorder #bipolarsupport #anxiety #bpd #eupd #illness #recovery #relapse #inpatient #inpatientrecovery #selfharmmm #hospital #bpdrecovery #bpdbattle #recoverystory #borderlinepersonalitydisorder #recoveryrelapse #realrecovery #mentalillness #mentlhealth #pain #saddnes #depressedsayings


2

Nikolaus- und Neujahrsschokolade ist die Beste 🙈
Auch wenn es langsam Zeit wird, dass es weniger wird 😅 aber ich hab mir grade was davon schmecken lassen 😊


2

Ich stelle mich jetzt mal vor:
Ich bin ein 18 Jahre altes Mädchen, komme aus Bayern und gehe jetzt in die Q12. Wie ihr euch vielleicht schon meiner Seite entsprechend vorstellen könnt, kämpfe ich gegen einige psychische Erkrankungen an. Einige Ängste und Depressionen habe ich schon länger, wie lange genau weiß ich grad selbst nicht. 2015 bin ich dann immer mehr in die Anorexie gerutscht (auch wenn manche sagen, dass es sogar noch früher angefangen hat). 2016 und 2017 war ich dann 2 mal in einer Klinik, die aber eher unbekannt ist, nachdem in Prien die Wartezeit zu lang war... Im Nachhinein bin ich aber sogar froh, dass es so kam 😇 jetzt bin ich seit Sommer wieder zuhause und kämpfe mal mehr, mal weniger und hoffe sehr, dass ich am Ende gewinne 💪🏼


6

Hallo 🙃
Ich weiß nicht, ob sich irgendwer noch an mich erinnern kann... Ich habe diese Seite vor langer Zeit still gelegt, weil ich erst von Mitschülern "gestalkt" wurde und dann mehrfach in der Klinik war. Diesen Namen, den ich jetzt habe hatte ich vor ca 2 Jahren.
In letzter Zeit habe ich aber verdammt Lust, hier wieder aktiver zu sein und auch selbst etwas zu posten. Ich wage zwar zu bezweifeln, dass es irgendjemanden interessiert, aber ja... Ich kann auch aufgrund einiger Ängste mein Gesicht nicht öffentlich machen, aber erzählen kann ich trotzdem einiges. 🙈
Auch wenn ich wahrscheinlich schon längst wieder vergessen wurde und mir gerade sehr viele Leute entfolgen, will ich es trotzdem nochmal versuchen. Morgen kommt dann ein Post, in dem ich mich nochmal genauer vorstelle. 😇
Schönen Abend noch! 💕


8

The effects of rapid #tranquillisation with #haloperidol and #lorazepam
.
"Rapid #tranqs is when medicines💊 are given to a person who is very agitated to help quickly calm them😋. This is to reduce any risk to themselves or others, and allow them to receive the medical care that they need"
.
What it really means is: they give you these tiny little pills 🙈 Which now makes me feel as chilled❄️ as olfa ☃️and as light as Mary berry's meringue 🍚on a summer days🌞 singing spice girls💫! Praise the Lord 🤗
.
.
.
.
#inpatientrecovery #inpatient #drugs #drugged #bipolar #bipolardisorder #selfie #high #mentalhealth #mentalillness #mentalhealthrecovery #depression #depression #meds #bpd #eupd #ptsd #trauma #anxiety #anxietyrecovery #stress #hospital #recoveryrelapse #borderlinepersonalitydisorder


4