my zerowaste journey@greenineverycolor

Tanja Kathrin, Germany, mom of two
• sustainability and less waste
• green beauty
• healthy food (sugarfree+vegetarian)
• slow fashion
• nature

380 posts 4,296 followers 567 following

my zerowaste journey

🇬🇧 Another great organic and #plasticfree shampoo: @beautykubes! I think they are escpecially cool for travelling, because you can take exactly the amount you need. One cardboard box contains 27 little shampoo cubes, I need only half a cube for one hair wash. They are also vegan and #palmoilfree!

🇩🇪 [Werbung - unbeauftragt] Noch eine tolle natürliche und plastikfreie Shampoo-Alternative: die Beauty Kubes! Besonders zum Verreisen finde ich sie cool, weil man exakt die Menge einpacken kann, die man unterwegs benötigt. In jedem Karton sind 27 kleine Würfelchen enthalten, mir reicht ein halber pro Haarwäsche. Vegan und palmölfrei sind sie auch!


4

my zerowaste journey

🇬🇧 Maybe you can make two persons happy at the same time with some of your christmas presents this year: the one who gets the gift and the one who you support with your purchase! ✨

🇩🇪 Vielleicht könnt ihr ja mit einigen eurer Weihnachtsgeschenke dieses Jahr zwei Person gleichzeitig glücklich machen: diejenige, die ihr beschenkt und die, die ihr mit eurem Einkauf unterstützt! ✨


21

my zerowaste journey

🇬🇧 Purple kale! 💜 I love kale, my kids too, especially kale chips (just wash the leaves, tear into small pieces, let them dry, mix with olive oil and salt and bake them for a few minutes at 200 degrees Celsius until they are crispy).

🇩🇪 Lila Grünkohl! 💜 Ich liebe ja Grünkohl, meine Kinder auch, besonders in Form von Grünkohlchips (einfach die Blätter waschen, kleinrupfen, gründlich abtropfen lassen, mit Olivenöl und Salz vermischen und ein paar Minuten bei 200 Grad im Ofen backen, bis sie knusprig sind).
Die lila Variante steckt übrigens voller Anthocyane, die zu den Antioxidantien gehören und unsere Zellen vor Alterung schützen.


11

my zerowaste journey

🇬🇧 Did you know that there’s ethical banking? There are financial institutions that do NOT invest our money in armament, child labor, GM technology etc.
I don’t know very much about that yet, but it’s something I want to look into more in 2019.
Do you already have an account at a sustainable bank?
Do you know if something like that even exists in your country?

🇩🇪 [Werbung, wegen Verlinkung - unbeauftragt] Habt ihr euch schon mal mit nachhaltigen Banken beschäftigt? Das sind Banken, die unser Geld nicht in Rüstung, Kinderarbeit, Gentechnik u.ä. investieren.
Ein Thema, das ich bisher noch etwas vor mir hergeschoben habe, mit dem ich mich in 2019 aber intensiver auseinandersetzen will.
Hat von euch schon jemand ein Konto bei einer ökologischen Bank, z.B. der @glsbank?
Oder kennt ihr das nachhaltige Banking @we.are.tomorrow? Letzteres werde ich die nächsten Monate mal testen. Wenn euch das interessiert, gebt mir Bescheid, dann berichte ich gerne von meinen Erfahrungen!


32

my zerowaste journey

🇬🇧 I rearranged a few jars in my kitchen, so finally I have one of these adorable #zerowaste shelves, too!

🇩🇪 Ich hab in meiner Küche ein kleines bisschen umgeräumt und hab nun endlich auch so ein schönes Regal voller loser Lebensmittel!
[Werbung, weil Marken erkennbar - unbeauftragt]


32

my zerowaste journey

🇬🇧 I found a lot of pretty #handkerchiefs at flea markets this year.
I think I stocked up enough to get through any colds this winter.

🇩🇪 Winterzeit ist Schnupfenzeit. Benutzt ihr auch so gerne Stofftaschentücher?
Ich bin dieses Jahr auf verschiedenen Flohmärkten fündig geworden, sodass ich mit meinem Vorrat inzwischen jede Erkältung überstehen dürfte.


22

my zerowaste journey

🇬🇧 I think #rosehips are extremely beautiful!
They are perfect for decoration, but you can also eat them or use them for tea!

🇩🇪 Hagebutten sind einfach wunderschön, oder? Ich mag sie am liebsten zum Dekorieren, man kann sie aber auch essen oder Tee daraus machen!
Ich wünsche euch allen einen schönen ersten Advent! 🌟


14

my zerowaste journey

🇬🇧 My whole family loves it: homemade #falafel with hummus and salad.
It takes time, but I think it´s totally worth it!

🇩🇪 Isst meine ganze Familie supergerne: selbstgemachte Falafel mit Hummus und Salat.
Die Zubereitung ist leider etwas zeitaufwändig, aber ich finde, die Arbeit lohnt sich!


16

my zerowaste journey

🇬🇧 It snowed all night and i‘s starting to feel like Christmas! ✨
I was very excited when I found these #packagefree candles for our Advent wreath recently!

🇩🇪 Über Nacht hat es geschneit und so langsam komme ich ein bisschen in Weihnachtsstimmung, ihr auch? ✨
Ich hab mich sehr gefreut, als ich neulich Kerzen für unseren Adventskranz gefunden habe, die nicht in Plastik eingeschweißt waren!


11

my zerowaste journey

🇬🇧 I was in the mood for a farmers market flatlay! Everything is organic and locally grown, even the ginger! I just adore the pink carrots, they are called „Pink Dragon“. And do you know the green vegetable in the top right corner? That´s puntarelle, which tastes a little bit like asparagus, but more bitter. You can eat it raw as salad or steamed, it is super delicious!

🇩🇪 Ich hatte mal wieder Lust auf ein #foodflatlay von meinem Markteinkauf. Alles, was ihr hier seht, ist bio und regional angebaut, sogar der Ingwer (es war so heiß dieses Jahr, dass man in Deutschland sogar Ingwer anbauen konnte ... der Klimawandel lässt grüßen!).
Die pinken Karotten sind der Knaller, oder?! Die heißen „Purple Dragon“ und sind eine sehr alte Sorte.
Und kennt ihr das Gemüse rechts oben? Das ist eine Puntarelle, die schmeckt ein bisschen nach Spargel, ist aber ziemlich bitter. Man kann sie entweder roh als Salat oder auch gedämpft - z.B. zu Pasta - essen, super lecker!


24

my zerowaste journey

🇬🇧 Please don´t buy anything today only because it´s cheap.
Someone else is paying the price for that: workers or the environment, probably both!

🇩🇪 Bitte kauft heute nichts, bloß weil es so billig ist.
Denn jemand anderes zahlt den Preis dafür: die Arbeiter, die die Sachen herstellen oder die Umwelt ... wahrscheinlich beide!


44

my zerowaste journey

🇬🇧 This was at a farmers market during our vacation in Portugal. Farmers markets - whether at home or travelling - are great places to buy fruits and veggies #plasticfree and support local farmers.

🇩🇪 Das war auf einem ‪Wochenmarkt in Portugal‬. Auf Märkten - zuhause oder auf Reisen - bekommt man Obst und Gemüse fast immer #unverpackt und unterstützt gleichzeitig die Bauern vor Ort.


21