Jürgen Zahrl@juergenzahrl

a cold shower a day ❄️🚿
keeps the doctor away 💪💚

DNX. Die DNX in Berlin. Das ist für mich ein Sinnbild der Freiheit. Eine Freiheit des Geistes, wo ich ganz ich sein und voll und ganz leben kann. Der Puls der Zeit pocht für mich dort, wo digitale Nomaden unterwegs sind und sich ihr Leben so richten, wie es ihnen gefällt. Fernab von Konventionen und Restriktionen erschaffen sie eine neue (Arbeits)welt, die alles bisher dagewesene umkrempelt. Zum Positiven. Zum Besseren. Zur Selbstbestimmtheit des Menschen. Die DNX 2018 war meine 2. DNX und ich habe die Stadt Berlin während meines Aufenthalts wieder auf eine neue Art und Weise kennen gelernt. Auf einer neuen Ebene, die mir gezeigt hat, dass ich alte Konventionen ohne weiteres über Bord werfen und in ein neues Zeitalter eintreten kann. Ich liebe dich Berlin, ich liebe dich DNX! Danke an @feliciahargarten und @marcusmeurer95 für diese fantastische Bewegung, die ihr ins Leben gerufen habt. Ihr seid ein wichtiger Teil des Lichts, das diese Welt braucht. ❤️ Das Foto entstand während eines unbeschreiblich guten Mittagessens im @rawtasticberlin. Danke für dieses kulinarische Erlebnis sondergleichen, danke für diese unglaubliche DNX! 😍😘💚🌈⭐️🎉🍀🌟💯🚀


10

Ich hatte vergessen zu spielen ... Denn spielen ist das Wichtigste im Leben. Wir sind alle Kinder und daran wird sich nichts ändern, egal wie alt wir werden. Je mehr ich Menschen beobachte umso klarer wird für mich, dass wir nur im Sinne des Gesetzes "erwachsen" werden aber in Wahrheit sind wir einfach nur Menschen, sind wir einfach nur Kinder, sind wir einfach nur das was wir immer waren. Von Anfang bis Ende. Und was uns nunmal am meisten Freude bereitet ist es, zu spielen, das Leben zu genießen, jeden Moment auszukosten und das zu tun, was uns am meisten Spaß bereitet. Das hatte ich auf meiner Reise der Persönlichkeitsentwicklung total vergessen. "Besser" werden, mich weiterentwickeln, eine noch tollere Version von mir selbst werden, mehr, mehr, mehr, denn ich bin (noch) nicht gut genug ... So toll und geil das ist und so phänomenal ich mich weiterentwickelt habe, aber ich habe dabei auf das Kind, auf den Menschen in mir vergessen. Heute bin ich zurückgekehrt. Dahin, wo ich mich während meiner Kindheit sehr wohl gefühlt habe. Dahin, wo ich ganz einfach ich sein kann. In die Natur. Klettern, schleichen, mir den Weg durch Brennesselen schlagen, dürre Äste abbrechen und mit meinem Messer schnitzen, laufen, springen, lachen, Klimmzüge machen, die Flora und Fauna meiner Umgebung wahr nehmen und bewusst genießen. Das ist Teil meiner Identität, Teil meiner Kindheit, Teil meiner Lebensfreude. Wie auch immer du dich entwickelst, vergiss die Freude nicht. Lebe! Lebe dein Leben! DEIN Leben.


9

Mark Twain sagte "Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect." (sinngemäß: "Immer, wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen.") 😱 Dass ich mich mit der Meinung der Mehrheit nicht wohl fühle, spüre ich schon mein ganzes Leben lang. 😠 Fast genau so lange wusste ich aber nicht, was ich tun und ändern kann, damit es mir endlich gut geht und ich einen Sinn sehe und fühle in dem, was ich tue und was oder wer ich bin. 😰 Viel Selbstreflexion mit Hilfe zahlreicher Bücher, Blog-Artikel, YouTube-Videos, Podcasts, Vorträgen und Gesprächen waren notwendig um mich auf den für mich richtigen Weg zu führen. 😀 Den absoluten Kick in der Entwicklung MEINER wahren Persönlichkeit geben mir nun Seminare wie das Personality Bootcamp von Tobias Beck (@tobias_beck_official), das gerade hinter mir liegt. ❤️ Das war ein Wochenende, an dem ich Dinge getan habe, um mich weiterzuentwickeln, die laut Tobi 99 % der Weltbevölkerung nie tun werden. 😵 Fühlt sich gut an, zu den 1 % zu gehören. 😍 Aber nicht wegen der Exklusivität, sondern weil es mich in meinem Leben weiterbringt, meine Komfortzone auszudehnen. 🚀 Das sollte jeder tun, jederzeit, immer und überall. Was für eine Welt könnte das sein? Was für eine Welt wird das sein? 🌍💚😄 Wir werden es erleben, denn die Community der "Weltverbesserer" 😉 wächst. WIR wachsen. 💪 Wir werden mehr und wir werden stärker. Mit 150+ Gleichgesinnten ein Wochenende lang einen Raum und ein Leben lang einen Traum zu teilen hat etwas beruhigendes, etwas befreiendes. Ich bin nicht allein. Du bist nicht allein. Gib NIEMALS auf! Wir schaffen das! 💯💪😎👊


14

Der Tod ist unser treuester Wegbegleiter. Das ganze Leben lang ist er an unserer Seite. In den seltensten Fällen verrät er uns aber im Vorhinein, wann der Zeitpunkt kommen wird an dem er uns zur Seite nimmt und flüstert: "Geh jetzt in diese Richtung weiter. In die andere kannst du nicht mehr."
.
Brüderchen, ich vermisse dich so sehr.


10

Ein Grund, warum ich gerne in Wien bin: Die veganen Optionen sind um ein Vielfaches größer. 😀 Das vegane Eis am sonnigen Wiener Naschmarkt habe ich daher sehr genossen. Ich schlecke eben zu gerne Süßes ... 😜🍨
.
#govegan #vegan #veganinwien #veganismus #naschmarkt #naschmarktwien #wienernaschmarkt #eisoase #veganeseis #veganicecream #vienna #wien #austria


6

Gestern hatte ich ein Aha-Erlebnis. Ich habe erkannt, dass ich mich gegen meine aktuelle Basis gewehrt habe. Seit langem versuche ich, in bestimmten Punkten meines Lebens eine Veränderung zu bewirken und zwar, indem ich direkt zum Ergebnis springen wollte. Ohne Umwege und ohne mir der Zwischenschritte bewusst zu sein, wollte ich von einem Moment auf den anderen direkt das Resultat "erzwingen". Ich wollte nicht wahr haben, wo ich derzeit stehe, was mein aktueller Status tatsächlich ist. Ich wollte diesen nicht sehen, geschweige denn akzeptieren. Wenn ich ein Baum sein möchte aber noch der Samen bin, kann ich nicht morgen schon 20 Meter hoch in den Himmel ragen. Ich muss akzeptieren, was ich bin und mir dadurch der Möglichkeiten bewusst werden. Was ist meine Basis? Von welchem Zustand gehe ich aus und was ist der mögliche nächste Schritt? Auf welcher Stufe stehe ich und welche kann ich als nächstes erklimmen? Die 10. Stufe kann ich nicht mit einem Schritt erreichen, wenn ich noch am Treppenansatz stehe. Erkennen, akzeptieren und von dieser Basis das tun, was als nächstes machbar ist. Wie ein Baum während des Wachstums seine Wurzeln in die Erde versenkt muss ich meine Basis festigen und immer weiter stabilisieren, um richtig groß werden zu können. Ich bin, wie ich jetzt gerade bin. Von hier aus kann ich mich verändern und weiterentwickeln. Los geht's!


11

Diesen März feiere ich mein dreijähriges Jubiläum als Kaltduscher ❄️🚿 und um das entsprechend zu würdigen, startete ich den Monat mit einem Eisbad. ❄️🏊❄️ Vor ein paar Jahren war das noch völlig undenkbar für mich. Alleine die Vorstellung jagte mir schon kalte Schauer über den Rücken und machte mir Angst vor gesundheitlichen Schäden. 😱 Inzwischen weiß ich aus praktischer Erfahrung, dass mich genau die Dinge, die ich aus Angst oder Zweifel vermeiden möchte, extrem weiter bringen und mein Leben immens bereichern. 😍 Das gilt natürlich nicht nur bei körperlichen Herausforderungen. Du kannst nämlich in allen Bereichen deines Lebens zum Kaltduscher werden und wirst feststellen, wieviele Wunder, welches Glück und was für eine Fülle sich hinter der Angst versteckt. 💝🎈🎊🍀 Tatsächlich kalt zu duschen hilft dabei, spült Zweifel weg und schenkt dir ein Gefühl von Größe und Kontrolle. 💪😎👍Du kannst alles tun und erreichen. Alles. Es gibt keine Grenzen. Leg los und gib immer 💯%! 🌟


25

Die Public Speaking University in Köln war in einem Wort zusammengefasst einfach HAMMER! 💪😍👍 Danke an @yvonneschoenau, @tobias_beck_official, @christian_gaertner, die gesamte Bewohnerfrei-Crew und all die wunderbaren Menschen, neuen Freunde und Kollegen wie beispielsweise @dominik_pfeffer, @ninaschnitzenbaumer, @bjoern.schnare und 60 andere outrageous people! 🍀🎊🎈🎉💝💪😎👊🐘🐸🐻🐭🐯🐷🐵🐴🐟🐲🐖🎥🌟
.
#publicspeakinguniversity #sprechen #tobiasbeckuniversity #tobiasbeck #yvonneschoenau #christiangaertner #seminare #bewohnerfrei


9

Gut, dass das für mich nicht gilt, denn beim kalt duschen entsteht kein Wasserdampf. 😜
.
There's no steam when showering cold ... 😉
.
#kaltduscher #kaltduschen #wimhof #wimhofmethod #toyokoinn #frankfurt #hotel #japan #germany #deutschland


4

Ich liebe es, ein neues Buch in Händen zu halten, die Vorfreude auf das neue Wissen bewusst zu genießen, dann aber direkt einzusteigen und die ersten Seiten zu verschlingen. 😍📘💖
.
#eatthatfrog #briantracy #getthingsdone #gettingthingsdone #books #bücher #lesen #buchwurm #weiterbildung #leseratte #prokrastination #antiprokrastination #produktivität #mindset #business #lifestyle


11

XCross Nr. 2 liegt hinter mir und das XCross-Jahr 2018 ist auch schon geplant. Yeah, ich liebe meine Komfortzonenausdehnungssucht! 😜😄😉💪😎👊
.
#xcross #xcrossrun #podersdorf #neusiedlersee #fitness #laufsport #laufen #running #sport #motivation #komfortzone #kaltduscher


6

Am Wochenende besuchte ich ein tolles NLP-Seminar, abgehalten von den beiden Energiebündeln @michaela_forstik und @benediktahlfeld. 😎 Neben spannender Theorie gab's einige sehr lehrreiche Gruppenarbeiten, die riesig Spaß gemacht und mich in meiner Persönlichkeitsentwicklung wieder ein Stück weitergebracht haben. 😄 Jetzt geht's an die praktische Anwendung im Alltag. 💪 Danke an Michaela, Ben und die gesamte Seminargruppe für das coole Wochenende! 😁👍
.
#nlp #nlpbasic #zhi #benediktahlfeld #coaching #training #seminar #neurolinguistischesprogrammieren #persönlichkeitsentwicklung #glaubenssätze #freude #glück #lebensfreude #ziele #motivation


5